baby 2wochen alt...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babybubu1986 26.12.09 - 23:32 Uhr

schönen abend euch allen. habe mal eine frage,unser baby ist 2wochen alt,habe eben beim wickeln gesehn das sein bauch seitlich dicker geworden ist.bei der geburt hatte er das nicht,nun frage ich mich ob er zugenommen hat oder etwas nicht stimmt. wir waren letzte woche freitag bei doc und er hat sich den kleinen angeschaut alles war ok. ist das normal das bäuchlein so schnell dicker wird? ich muss dazu sagen das ich nicht stillen kann sondern mit pre aptamil anfangsmilch füttere. wäre echt froh über eine antwort.

lieben gruß

Beitrag von ephyriel 26.12.09 - 23:36 Uhr

herzlichen glückwunsch erst mal!
das ist normal hat meine kleine auch!

hast du keine hebi die zu dir zur nachsorge kommt? das erleichtert die vielen fragen und sorgen die man sich oft (um sonst;-))macht!

dein kleiner nimmt einfach nur zu.

alles liebe
ephyriel

Beitrag von babybubu1986 26.12.09 - 23:57 Uhr

danke für die glückwünsche#blume

na dann bin ich fürs erste mal beruhigt werde es bei der u3ansprechen:-)

danke

Beitrag von pladde 27.12.09 - 09:06 Uhr

Huhu Bubu ;-)

Das kommt vom Liegen. Da "rutschen" die Organe an die Seiten. Die Bauchmuskeln sind noch nicht stabil genug die alle fest zu halten, da sacken die an die Seiten im Liegen. Bleibt nicht so :-p

LG, Pladde

Beitrag von babybubu1986 27.12.09 - 10:41 Uhr

hi pladde:-)

danke für deine antwort:-) ich habe mal etwas getastet und ihm tat nichts weh sah sehr glücklich aus und lächelte mich sogar an:-) denke mal das es normal ist,aber auf dem ersten blick siehts schon komisch aus:-)

liebe grüße#blume