Lieber gleich zum Hno?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von booo 27.12.09 - 07:48 Uhr

Hallo.

Unsere Tochter 3 hat nun schon zum 3. Mal Ohrenschmerzen und hört schlecht.

1. Mal vor 3 Wochen - Ohrenentzündung, Antibiotika

2. Mal vor 1 Woche eitrige Mittelohrentzündung, Antibiotika

Heute - Mama meine Ohren tun so weh!!!!! Und si hört schlecht seit ein paar Tagen.


So, jetzt möchte ich morgen am liebsten gleich zum HNo Arzt mit ihr. Geht das oder brauch ich eine Überweisung bzw muss der Kinderarzt mich schicken?

Danke

Beitrag von girl08041983 27.12.09 - 08:41 Uhr

Hallo,

ich würde gleich zum HNO gehen, wir gehen alle 3 Monate zu unserem und wir brauchten bis jetzt noch nie eine Überweisung.

Lg Lia

Beitrag von mama06und2010 27.12.09 - 08:43 Uhr

ich würde auch lieber gleich zum HNO,sicher ist sicher

Beitrag von booo 27.12.09 - 08:51 Uhr

Ja, das sowieso, die Überschrift klang etwas falsch.. also brauch ich keine Überweisung?

Beitrag von hoernchen123 27.12.09 - 08:52 Uhr

Nein,brauchst du nicht. Du kannst einfach so zum HNO gehen, ohne Überweisung.

Beitrag von booo 27.12.09 - 10:15 Uhr

Danke, das wollte ich wissen!

Beitrag von caidori 27.12.09 - 09:14 Uhr

Geh besser gleich zum HNO, da würde ich nicht lange fackeln.
Dafür brauchst du auch keine Überweisung.

LG + gute Besserung der Lütten

Cai

Beitrag von piggy6804 27.12.09 - 09:54 Uhr

Hallo

Direkt zum HNO der kennt sich aus.

LG Bianca

Beitrag von cori0815 27.12.09 - 14:43 Uhr

Wenn es eine akute Sache ist, würde ich mir die Überweisung sparen. Geh hin und sag, du reichst sie nach.
LG
cori