Erkältet! Beim Husten Schmerzen in Brust und Rücken! Was tun!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninam. 27.12.09 - 08:58 Uhr

Guten MOrgen,

seit gestern hab ich richtig Husten, der mir in Brust und Rücken richtig weh tut. Hab schon Angst, wennder Hustenreiz kommt. Jetzt hab ich heute auch noch KOpfschmerzen und Fieber.:-[:-[

Aber eigentlich hoffe ich, ihr habt vielleicht ein paar Hausrezepte, damit meine Brust nicht mehr so weh tut.

Also her mit euren Tipps.

Schönen Sonntag noch

Lg nina mit Bauchzweg 23 ssw

Beitrag von riki2000 27.12.09 - 09:14 Uhr

Hallo Nina,

hatte auch einen hartnäckigen Husten der sich sogar in eine Rippenfellentzündung verwandelt hat.
Mir hat folgendes geholfen:

KArtoffelwickel auf die Brust (Kartoffeln kochen, zerdrücken und in eine Mullwindel oder ein Küchenhandtuch geben. Das ganze auf die Brust legen (vorsicht heiß!!!) und gut bedecken. Einwirken lassen, bis es richig abgekühlt ist)

Zwiebelsaft ( Zwiebel klein schneiden, mit Honig übergießen und stehen lassen. Nach kurzer Zeit hat sich ein Saft gebildet. Diesen Teelöffelweise, mehrmals am Tag einnehmen. Schmeckt nicht so schlecht, wie man es sich vorstellt)

Mit Salzwasser inhalieren.

Viel Salbeitee trinken.

Etwas Holunderbeerensaft erwärmen und langsam trinken.

Ingwerhonig (Ingwerknolle schälen und in kleine Würfel schneiden. Ingwerstückchen in ein Glas mit Honig tun und stehen lassen. Den Honig Teelöffelweise langsam den Hals runter laufen lassen. Das stoppt den Hustenreiz sehr schnell und es ist ein natürliches Antibiotikum. Die Ingwerstückchen kannst du auch essen. Sind allerdings scharf)

So, jetzt wünsch ich dir gute Besserung.

Liebe Grüße
RIKI

Beitrag von maria2012 27.12.09 - 09:47 Uhr

Bei Schmerzen in Brust und Rücken würd ich mal den Arzt aufsuchen!!! Könnte eine beginnende Lungenentzündung sein. Ich würd da nicht selbst therapieren, solang ich nicht weiß, was es ist ...

Beitrag von ninam. 27.12.09 - 11:37 Uhr

danke für eure schnellen Antworten. Werde morgen, wenn es nicht besser wird zu Arzt gehen.

Den Zwiebelsaft werde ich dann gleich mal ausprobieren

lg nina