ES+16- muss 25er SS-Test pos. anzeigen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von besen5 27.12.09 - 09:09 Uhr

Guten Morgen,

heute ES+16 hat der 25er SS-Test negativ angezeigt nach 3 Min. Habe dann nicht weiter gewartet (Laut Beschreibung hätte ich noch mal 1 Minute warten können.- hab ich später erst gelesen) und bin wieder ins Bett. Als ich später noch mal drauf schaute war er leicht pos.

Am Freitag (also vor 2 Tagen) war der 10er leicht pos., dies war allerdings sicher noch das restliche Brevactid, welches ich 9 Tage vorher nachspritzen musste.

Kann ich also davon ausgehen das dieser Zyklus gelaufen ist und das Utrogest absetzen? Müsste der SS-Test heute nicht direkt fett pos. zeigen bei ES+16, wenn der ES auch noch ausgelöst wurde und am 15. Zyklustag war?

Danke Euch für Eure Unterstützung!! #blume
B.

Beitrag von wunschmama83 27.12.09 - 09:47 Uhr

Hallo!

Ich würde morgen oder übermorgen nochmal einen 10er Test machen und solange auch das Utrogest nicht absetzen.

Ich würde mich auf das "müsste ein 25er nicht pos. anzeigen" nicht verlassen. Die HCG-Werte steigen bei jedem verschieden. Und vielleicht war die Einnistung ein wenig später.


ich wünsche Dir viel Erfolg #blume


Wunschi mit Louis und Minibabyboy 31ssw