Fragen über Fragen

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von summer1603 27.12.09 - 09:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nach langem Mitlesen - sorry - ..... brauche ich doch mal Eure Hilfe....obwohl ich eigentlich alles wissen müsste....
hab ich irgendwie im Moment keinen Plan...hatte auch schon in Kinderwunsch eingestellt, aber irgendwie passt es ja nun hier doch besser rein #zitter

Also....erst einmal zu Euren Abkürzungen..... : Was ist NMT???? Sorry, ich weiss, es kommen noch mehr so blöde Fragen....#klatsch

Die nächste folgt schon.....da ich meinen wirklichen Zyklus nicht weiss, habe ich ihn anhand meiner letzten MENS ausgerechnet - macht man das so??? - und somit meine fruchtbaren Tage ausgerechnet. Wir hatten dann kurz VOR den FB Tagen GV - eigentlich ohne Samenerguss - dann kann man doch nicht schwanger werden, oder?

Meine MENS müsste am 30. Dezember eintreten.....seit dem GV habe ich komische Beschwerden, die aber vielleicht auch Stress oder ähnliches sein können...Unterleibsschmerzen, Blähungen, Brustempfindlichkeit, Schwindel, Übelkeit.....alles aber gut auszuhalten und vielleicht auch normal!!!!!
Ich glaub ich mache mich gerade total verrückt.

Heute morgen hatte ich auf dem Toilettenpapier ganz hellrotes Blut, aber nur ganz wenig. Kann das schon meine MENS sein?#gruebel


Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen....sorry für die BRAVO-Fragen

Alles Liebe und DANKE,

summer

Beitrag von delphinchen27 27.12.09 - 10:45 Uhr

Hallo,
mit NMT ist der NichtMensTag gemeint.
Dieser wird oft im Kinderwunsch Forum gepostet, da dir Frauen dort ja nicht ihre Mens bekommen wollen, am "Stichtag"

Dann zu deiner nächsten Frage.
Auch ohne Samenerguss, besteht die Möglichkeit, Schwanger zu werden.
So ein Phänomen, sitzt neben mir#verliebt

Der Eisprungkalender hier, ist nicht genau.
Er dient nur dazu in etwa zu wissen, wann dein Eisprung bevorsteht.

Wenn du einen unregelmäßigen Zyklus hast, bringt er absolut nichts.

Man ist bereits 4 Tage vor dem eigentlichen Eisprung (ES) fruchtbar.
Spermien können bis zu 7 tagen, bei sehr guter Qualität überleben.

Deine Symphtome, können eine Schwangerschaft bedeuten, aber auch nur PMS sein.
Bei mir ist es ab ES immer, das ich Unterleibschmerzen habe, mir meine Brüste weh tun, Blähungen, leichte Übelkeit ab und zu.

Wenn du bereits helles Blut bei dir bemerkt hast, denk ich mal, das deine Mens eintrudelt.

Dein neuer Zyklustag fängt an, wenn du richtiges Blut hast.
Also das dunkle.

Hoffe ich konnt dir etwas helfen.