was tun ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dbrgirl1 27.12.09 - 09:46 Uhr

hey mädels,

ich bin in der 11. ssw und habe andauernd verdauungsprobleme - so das es im bauch weh tut. habe dann immer angst, dass was mit dem baby nicht stimmt....

was kann ich tun, damit ich entpannter bin ???

Beitrag von neelix1979 27.12.09 - 09:48 Uhr

Hast du Verstopfung ?

Das ist in der ersten Phase der SS fast normal und ich hatte auch ganz arg probleme.

Ich habe morgens und abends Pflaumensaft getrunken, das hat geholfen. Dem Baby geht es dabei gut.

Beitrag von dbrgirl1 27.12.09 - 09:51 Uhr

na den werde ich mir morgen auch besorgen.....


danke für deine antwort.....kan natürlich extremer gewesen sein, wegen weihnachten und kaum bewegung und zuviel gebratenes#gruebel

Beitrag von pia2108 27.12.09 - 09:49 Uhr

Versuchs mal mit Flohsamen. Schmecken zwar echt eklig, aber die regen die Verdauung sanft an. Hab ich mal aus einem anderen Grund genommen, helfen aber echt gut, ohne irgendwas anzugreifen.
Lg Pia

Beitrag von dbrgirl1 27.12.09 - 09:50 Uhr

wo bekomme ich den morgen her ???

danke für deine antwort,.....

Beitrag von pia2108 27.12.09 - 09:51 Uhr

Aus der Apotheke.
Gibts in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Würde dir Apfel oder Orange empfehlen. Die ohne Geschmack bekommt man nicht runter.

Beitrag von dbrgirl1 27.12.09 - 09:53 Uhr

*lach*...ok, danke.....

ich versuchs mal mit viel wasser trinken und bewegung heute - vielleicht wird es ja beser......