Werte in 6. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binchen73 27.12.09 - 10:05 Uhr

Guten Morgen,

ich hab jetzt sämtliche Tabellen im Google durch und doch bin ich nicht beruhigt! Bin zwar überall im Rahmen aber immer an der unteren Grenze!

Wie waren Eure Werte bei 5+5!

Hatte HCG von 2330! Das ist doch voll wenig oder?

Fruchhöhle (mit Dottersack) 6-8 mm! Auch klein oder?

Bin gespannt ob ihr mich beruhigen könnt....

Liebe Grüße
Sabine #herzlich

Beitrag von hardcorezicke 27.12.09 - 10:10 Uhr

wieso sind deine werte wenig... mach dich doch nicht unnötig verrückt... wenn du doch im bereich liegst ist doch alles vestens.. und du siehst ne fruchthöhle mit dottersack.. ist doch das beste,,, andere sehen noch garnichts... warte ab beim nächsten mal wirst du das herz pumpern sehen... geniesse deine schwangerschaft...

Wochen nach letzter Menstruation HCG in IE/l (Internationale Einheiten pro Liter)
3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

Beitrag von binchen73 27.12.09 - 10:13 Uhr

Vielen, lieben Dank,

nur nach 10 fehlgeburten macht man sich einfach noch mehr Gedanken und Sorgen...

LG
Sabine

Beitrag von hardcorezicke 27.12.09 - 10:19 Uhr

ohjeeee. ok ich verstehe dich.. hatte nur eine.. die reichte schon.. aber man sollte sich trotzdem nicht reinsteigern..weil das kann auch negativ auswirken.. ich drücke dir die daumen das es jetzt hält... und das wird es..

was sagt denn dein arzt zu den werten

LG

Beitrag von binchen73 27.12.09 - 10:21 Uhr

Die sagen alles in Ordnung...

aber ich mach mir trotzdem Sorgen, man kann halt nicht aus seiner Haut....

Sabine

Beitrag von hardcorezicke 27.12.09 - 10:24 Uhr

ich verstehe das sehr gut.. ich habs am anfang auch gehabt.. hatte sb und fühle mich auch jetzt noch so unschwanger... weil ich nicht mehr sooo viel esse wie vorher ect habe ja keinerlei beschwerden und merke auch noch keine bewegungen trotz das ich schlank bin.. und wenn ich den angelsound nicht hätte würde ich glaub ich auch durchdrehen...

aber versuch bitte nicht dran zu denken.. ich weiss es ist schwer...

LG

Beitrag von nica23 27.12.09 - 10:13 Uhr


Hallo,

so kenne ich die Werte:

4. 40 - 1000
5. 400 - 20700
6. 2200 - 74200

Fruchthöhle: 5+5 9 mm (im Durchschnitt)
Wert kann zwischen: 4+3 bis 7+0 auch so sein.

Passt also alles!

Beitrag von binchen73 27.12.09 - 10:14 Uhr

Vielen Dank!!!!!

LG
Sabine

Beitrag von kathi10486 27.12.09 - 12:19 Uhr

Also ich kann dir nur sagen,mache dich nicht verrückt mit den angegebenen Werten,es heisst zwar immer die ersten drei Monate wachsen alle gleich aber das stimmt auch nicht also wenn ich das mit meiner ersten SS vergleiche.

Kann dir nur sagen meine Fruchthöhle war in der 6.SSW 7 mm