Erstmal hallo und Frage: Druck/Stechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blaublauerose1 27.12.09 - 10:45 Uhr

Hallo ihr lieben!
Ich will mich zuerst mal bei euch vorstellen, ich heiße Brigitta und bin mit unserem dritten Kind in der 21. Woche schwanger.

Nun hab ich eine wichtige Frage: Und zwar hab ich sehr oft beim Stehen oder Gehen ein schlimmes Stech- und Druckgefühl nach unten. Kann es sein das das Baby da auf den Muttermund drückt? Es ist echt heftig und ich muss mich sofort setzen oder hinlegen, damit es weggeht. Es ist immer ein Gefühl, wie wenn das Baby schon rauswollte. Aber das wär ja noch viel zu früh. Ich hab es meinem FA auch erzählt, aber der hat es einfach ignoriert und nur gemeint, dass der Mumu noch fest verschlossen ist. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

Danke schon mal für eure Antworten!
Lg

Beitrag von aradina 27.12.09 - 10:49 Uhr

Hallo,

das habe ich seit der 16. SSW und mein Kleiner ist immer noch drin, hatte auch keine Situation wo er frühgeburtgefährdet war oder so.
Denke das liegt daran, dass dein Baby einfach auch sehr tief liegt wie bei mir. Wird sich wahrscheinlich noch weiter verstärken bis zum Ende der SS - zumindest bei mir war es so.

Liebe Grüße,
Dina, 40. SSW

Beitrag von eveningangel 27.12.09 - 10:51 Uhr

Habe ich gerade in den letzten Wochen auch häufiger gehabt.
Ist der Kopf des Kindes der nach unten drückt, wenn er ungünstig nach unten drückt tut es weh. So in der Art wie Messerstiche.

Kein Grund zur Sorge, leider nur sehr unangenehm.

Gruß Nadine