komischer Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jungmami90 27.12.09 - 10:46 Uhr

huhu ihr lieben,

sag mal kennt einer von euch das...
ich versuche seit 7monaten ss zu werden aber bisher hats nicht geklappt weil ich so einen doofen unregelmäßigen zyklus habe, nun ist mir aufgefallen das die letztens zyklen

37tage , 44 tage ,37 tage und wieder 44 tage waren irgendwie komisch oder? dadurch habe ich in diesen monat mein es um paar tage verpasst grrrr... selbst ovus sind fürn müll die haben den immer falsch angezeigt ...

naja komische regelmäßigkeit nun hoffe ich natürlich das der nächste wieder 37 wäre ...

liebe grüße jungmami90

Beitrag von nessi78 27.12.09 - 11:26 Uhr

Hallo Du,
klar ist es doof, wenn der Zyklus so wechselt, aber ich finde es jetzt bei dir noch extrem unregelmäßig.
Aber ich drücke dir die Daumen, dass es zukünftig noch regelmäßiger wird und du dich besser darauf einstellen kannst!
Ich hatte bis vor ca 5 Monaten noch katastrophale Zyklen, deshalb bin ich da vielleicht etwas nachsichtiger :-p
Aber warum zeigen deine Ovus falsch an? Nimm doch mal eine andere Marke...
Ich habe auch bei Zyklen mit über 80 Tagen Ovus genommen und die haben nie falsch angezeigt, man braucht nur viiiiieeeel mehr davon :-p ist schon etwas seltssam #kratz, vielleicht hattest du keinen ES? Oder bist du dir sicher?
OK, helfen kann ich dir jetzt leider nicht wirklich, aber ich wünsche dir viel Glück!
LG Nessi

Beitrag von nessi78 27.12.09 - 11:28 Uhr

"Nicht" extrem unregelmäßig, sollte das heißen ;-)