Ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lolliichen 27.12.09 - 11:13 Uhr

Hallo,

ich mache mir sorgen,ich habe vor 2tagen positiv getestet,hatte also noch keine gelegenheit zum fa zu kommen.
Ich habe im ul "schmerzen",weiss nicht mal ob das der richrige ausdruck ist.
Ich hatte eine horror nacht,bin wach geworden vor lauter schmerzen,hatte einen mega druck nach unten,...ich kann es kaumbeschreiben,...

Ist das normal? Ich denke eigentlich nicht???

Lg,

würde mich freuen über eine antwort!!

Beitrag von jaci84 27.12.09 - 11:21 Uhr

Hallo, ob das normal ist oder nicht kann dir keiner sagen. Wenn du dir unsicher bist, fahre lieber ins KH und lass dich untersuchen. Dann weißt du es 100% und mußt dir keine Sorgen mehr machen.
Ich hatte damals am Anfang auch immer ein ziehen in den Leisten und dachte, gleich kommen meine Tage. Aber das waren wohl die Mutterbänder, die sich gedehnt haben.
Aber wie geschrieben, lass es kontrollieren um auf der sicheren Seite zu sein.
Alles liebe, Jaci

Beitrag von dgks23 27.12.09 - 11:22 Uhr

Hallo lolliichen!

Ich hatte am Anfang auch immer ein Zwacken und Ziehen (auch heut noch) und manchmal so als wenn die Mens kommen würde, meinst du das so?
So stark das ich wach geworden bin allerdings nicht... #kratz

Beitrag von lolliichen 27.12.09 - 11:34 Uhr

Ja,ist oft das gefühl wie bei der mens! Aber nur ab und zu,haelt jetzt nicht staendig an.wenn ich zb lange sitze bekomme ich es meistens!

Beitrag von semra1977 27.12.09 - 11:22 Uhr

hmmm, das ist bei jeder Frau anders... Ich will Dir nicht die Hoffnung nehmen, aber bei mir hatte der Tester falsch negativ angezeigt, obwohl ich schwanger war und bei einigen Freundinnen auch... Hast Du einen regelmäßigen Zyklus oder eher schwankend? Es könnten ja auch Mensanzeichen sein diese Schmerzen?? Am Besten geh mal morgen zum Arzt, der gibt Dir Klarheit..


Viel Glück!

Beitrag von lolliichen 27.12.09 - 11:31 Uhr

Ich habe leicht schwankungen im zyklus,am anfang waren die schmerzen wie wenn mens kommt,..jetzt ist es ein komischer druck.ich waere heute bei nmt+5. Hatte ich noch nie.ich hol mir aber heute mittag einen neuen test.
Dem fa ruffe ich sofort morgen an,weil das ganze mich doch verunsichert.