ES+14/NMT-1 ... leider negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elaschnela 27.12.09 - 11:13 Uhr

Menno,

ich bin echt geknickt!#schmoll Ich hab heute mit einem 10er von dm negativ getestet und ich glaub, morgen kommt sie nun doch, die Mens.:-[

Meint ihr, da kann noch was gehen? Eigentlich eher nicht, denn ein 10er müßte doch wenigstens was anzeigen 1 Tag vor NMT, oder?

Wer ist noch so weit wie ich ?

LG, Ela

Beitrag von ratin1984 27.12.09 - 11:27 Uhr

hallöchen,
lass den Kopf nicht hängen... will morgen auch mit nem 10er testen. Bin dann auch ES +14.
Ich wünsch uns viel glück. Hatte vor 2 Monaten bei NMT negativ getestet und dann 3 Tage später positiv. Leider war die Freude in der 6 SSW wieder vorbei... aber wird schon.

Lg ratin

Beitrag von elaschnela 27.12.09 - 11:35 Uhr

Ja, ich hab die Hoffnung auch noch nicht ganz aufgegeben.#schwitz

Ich drück dir die Daumen für morgen!#liebdrueck

Ela

Beitrag von semra1977 27.12.09 - 11:38 Uhr

Hey Ela!

Erstmal gute Nachricht, ich testete mit dem gleichen Frühtester von dm bei ES+13 negativ!!! War auch wie Du am Boden zerstört, dann kam aber die Mens doch nicht! Am NMT hatte ich aber keine Nerven mehr nochmal negativ zu testen und enttäuscht zu sein, daher ging ich zum Arzt, der mir direkt gratulierte!!

Also auf die Frühtester ist auch nicht immer Verlass, viele Freundinnen von mir haben auch falsche Ergebnisse bekommen, obwohl sie schwanger waren! Ich will Dir keine Hoffnungen machen, aber es ist noch nichts zu spät!

Ich drück dir die Daumen!

LG
Semra 13.SSW

Beitrag von elaschnela 27.12.09 - 11:40 Uhr

#schock Echt? Na, dann hoffe ich doch gleich noch ein bißchen mehr!

Ich danke dir!#herzlich

Ela

Beitrag von semra1977 27.12.09 - 11:42 Uhr

Ich hatte an ES+13 und NMT ziemlich Mensähnliche Beschwerden und arg Kopfweh! Und einmal wurde es mir ziemlich schwindelig beim Aufstehen vom Bett.

Ich drücke Dir die Daumen!

Beitrag von saccy 27.12.09 - 11:46 Uhr

ich hab heute bei ES+13 auch negativ mit nem 10er getestet. ich warte nun auf die mens und werd den kiwu aufgeben. versuchen nun schon über 4jahren ein 2 kind zu bekommen. ich lass es nun sein und geb meiner maus die ich habe meine ganze aufmerksamkeit.

mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=464988&user_id=851565

Beitrag von elaschnela 27.12.09 - 12:08 Uhr

Hej, dein ZB sieht doch super aus und die Tempi ist auch noch oben! Noch ist doch alles drin bei dir!

ich führe kein ZB, da ich in Schichten arbeite!#cool

Aber deines sieht doch super aus!#pro:-)

LG, Ela

Beitrag von sunshine203 27.12.09 - 12:36 Uhr

bin nun auch NMT +1, habe bei NMT -3 negativ getestet und war auch so traurig. Nun warte ich auf die blöden tage aber nix kommt. Zu testen traue ich mich derzeit auch nicht mehr! Wenn aber bis Montag nix da ist versuche ich es doch nochmal!

Drück uns beiden die Daumen!! #schwitz