Hilfe - die Nächte werden nicht besser !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von charlottemartha 27.12.09 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich hatte hier schon mehrmals deswegen gepostet:
Unsere Maus wird morgen 8 Monate alt und seit ca. 2 Monaten ist ihr Schlafverhalten völlig anders ! Sie hat mal durchgeschlafen und das seit mehreren Monaten. Nun lege ich sie hin, da schläft sie toll ein und ich kann dann den Wecker stelen - 23.00 Uhr pünktlich fängt sie an zu schreien wie am Spieß. Manchmal schläft sie selbst wieder ein, meist ist sie aber kaum zu beruhigen. Das geht des Nachts mehrmals. Dann 5.00 Uhr möchte sie ihre Flasche und ab dann ist NIX MEHR MIT SCHLAFEN ! #schock

Warum nur ist das so ? Wie lange geht das noch ? Frühs stehe ich auf und fühle mich wie verhauen ! #heul

LG

Beitrag von pia1602 27.12.09 - 12:21 Uhr

Meine Maus ist auch 8 Monate und bei uns ist das selbe Spiel... warum weiß ich leider auch nicht... die Zähne sind es nicht... aber sehr viele Babys machen das so....

In dem Buch Babyjahre ist es auch beschrieben, manche Kinder machen das mit 2 Jahren noch...

Aber lass uns einfach hoffen das es bald besser wird ;-)

Beitrag von kathrincat 27.12.09 - 12:58 Uhr

so was kommt immer mal, will sie früher keine flasche oder warum erst 5 uhr? meine wollte brei in der nacht, sie hatte super hunger wollte aber keine milch mehr.

Beitrag von madcat 27.12.09 - 13:12 Uhr

Huhu,

bei Paul fing das auch etwa mit 8 Monaten an und seit 2 Wochen ist es besser er wird jetzt 14 Monate!

LG und gutes Durchhaltevermögen
madcat