Periode ausgeblieben,trotzdem unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffi0706 27.12.09 - 12:01 Uhr

Hallo Mädels,

ich hätte am 24.12 meine Periode bekommen sollen, bis heute aber noch nicht da.

Gestern hab ich nen Test gemacht und der war positiv, habe aber schubweise unterleibsschmerzen wie wenn die periode einsetzt.

Ist das normal?Werde morgen nochmal einen Test machen. Mein FA hat leider urlaub bis zum 2. Januar.

Liebe Grüße

Steffi

ps: und danke schon mal für eure Meinung.

Beitrag von schneewittchen12 27.12.09 - 12:06 Uhr

Soweit ich weiss, ja. Meine Schwester hatte das auch. Ich glaube das hat etwas mit den Mutterbändern zu tun. Aber wenn du dir unsicher bist, dann ruf doch morgen mal bei deiner FÄ an. Ich drück die Daumen, das alles ok ist.

LG
Nicole

Beitrag von steffi0706 27.12.09 - 12:10 Uhr

Danke dir. Ich hoffe das es jetzt wirklich mal geklappt hat.

lg steffi

Beitrag von schneewittchen12 27.12.09 - 12:15 Uhr

meine Daumen sind gedrückt.

#liebdrueck

Beitrag von molly78 27.12.09 - 12:22 Uhr

Hallo Steffi,

ja, das ist normal.

Herzlichen Glückwunsch :-D

LG Molly

Beitrag von mellie009 27.12.09 - 15:45 Uhr

Hallo Steffi,
ich habe das auch! Bin die ersten Tage immer ständig zur Toilette gerannt, um zu schauen ob die Blutung eingesetzt hat. Es hat mich ganz verrückt gemacht.
Ich denke auch es kommt von den Mutterbändern, es beunruhigt aber trotzdem immer wieder.

Liebe Grüße
Mellie

Beitrag von steffi0706 27.12.09 - 17:33 Uhr

Genau das selbe mache ich auch.