an alle "Bis(s) zum ..." - Leser..... brauche Info

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von spacebear 27.12.09 - 12:56 Uhr

Hallo,
hab grad den ersten Teil gelesen und was soll ich sagen.....ich bin hin und weg....
So, jetzt brauch ich von Euch ein paar Infos:
- es sind 4 Bücher - ist dann Schluss oder kommt noch eins ??
- das letzte Buch (Biss zum Ende der Nacht --glaub ich) - gibt es momentan nur als gebundene Ausgabe - weiss jemand wann es als Taschenbuch veröffentlicht wird..?

Danke schon mal...;-))

LG
Michaela

Beitrag von melaniekreher 27.12.09 - 12:59 Uhr

Hallo

Es gibt im moment nur den 1 und 2 teil als Taschenbuch der 3. kommt ende Januar als Taschenbuch wann der 4 weiss ich leider nicht.

Im Moment gibt es nur 4 Bücher es gibt ein 5 was aber nur 12 Kapitel enhält und auch noch nicht als Buch gedruckt wurde.

Gruss Meli

Beitrag von semistrale 27.12.09 - 13:12 Uhr

Hallo,

von meiner Vorrednerin hast du ja schon erfahren, dass es nur Band 1+2 als Taschenbuch gibt. Band 3 kommt jetzt bald laut Carlsen Verlag am 18.01.2010.

Das 5. Buch ist bis jetzt noch nicht mal zu Ende geschriebe, weil es wohl eine vorzeitige Veröffentlichung im Netz gab und darüber die Autorin nicht gerade begeistert war.

Der 5. Band ist aber auch "nur" der 1. Band aus Edwards Sicht. Wenn du alle 4 Bände liesst hast du eine abgeschlossene Geschichte. Ich glaube nicht, dass da bald noch irgendwas weiter geht.

Viel Spaß beim lesen :)

LG
semi

Beitrag von woelkchen1 27.12.09 - 20:53 Uhr

Jo, Teil 4 wird noch sehr lange brauchen, ehe es das als Taschenbuch gibt! Darum hat es mir der Weihnachtsmann gebracht!#huepf

Teil 3 hab ich mir geborgt, und kauf es mir später als TB nach. Frag doch mal in der Gegend rum, jeder 2. hat doch die Bücher gelesen!

Beitrag von peffi 28.12.09 - 11:15 Uhr

Hi,
die sind so einfach zu lesen, daß Du sie bequem in englisch lesen kannst, wenn Du einigermaßen english kannst.
War nämlich zu geizig, die deutschen Bücher zu kaufen, weils eigentlich gar nicht meine Sparte von Buch ist, also hab ich das mit Englishlernen verbunden.

LEG
Peffi