Zyklusblatt ohne Tempi , wer kennt sich aus??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienchen23w 27.12.09 - 13:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe ein Zyklusblatt ohne Tempi, kann sich das mal jemand anschauen??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=474173&user_id=660405

habe nur noch leichte Ul ziehen

lg

Beitrag von fraeulein-pueh 27.12.09 - 13:45 Uhr

Was möchtest du denn wissen?

Beitrag von bienchen23w 27.12.09 - 13:49 Uhr

ob der es evtl gwesen ist :-)

Beitrag von fraeulein-pueh 27.12.09 - 13:50 Uhr

Vielleicht. Es ist schwer zu sagen, da Mittelschmerz auch mal ohne ES sein kann.

Beitrag von bienchen23w 27.12.09 - 13:58 Uhr

aber gestern war zusätzlich noch feuchter zs also mein slip war ziemlich feucht!!

Beitrag von fraeulein-pueh 27.12.09 - 13:59 Uhr

Wie gesagt, es kann sein, dass das Ei gesprungen ist, muss aber nicht so sein. Auch Zervixschleim kann spinnbar sein, ohne dass ein Ei springt. Umgekehrt kann man aber auch Eisprung ohne Mittelschmerz oder spinnbaren ZS haben.

Beitrag von bienchen23w 27.12.09 - 14:01 Uhr

hmm ok also muss ich warten und mir neue Personastäbchen für den nächsten Zyklus anschaffen ;-)

danke trotzdem

Beitrag von muttiator 27.12.09 - 13:48 Uhr

An ZT 12 hätte noch gut ein Bienchen gepasst.
Machst du das schon länger? Hast du mehrere Schleimhöhepunkte?

Beitrag von bienchen23w 27.12.09 - 13:49 Uhr

ist mein 1. Zyklus, hasse es nur zu messen :-(

Beitrag von muttiator 27.12.09 - 13:53 Uhr

Ob ein ES war kann man alleine durch die Schleimbeobachtung nicht feststellen, dazu müsstest du auch deine Temp beobachten.
Aber am Anfang tut es die Schleimbeobachtung auch alleine. Wie war den dein beobachteter Schleim wo du S eingetragen hast?

Beitrag von bienchen23w 27.12.09 - 13:59 Uhr

schleimig ;-) und ziehbar

Beitrag von muttiator 27.12.09 - 14:08 Uhr

Über einen ES sagt das aber erstmal nichts aus. Es gibt Frauen die haben öfter diese Schleimqualität an unterschiedlichen Stellen in ihrem Zyklus, also ein ständiges auf und ab.
Dann gibt es Frauen die haben nur einen Schleimhöhepunkt, der nach einem ES auch von der Qualität abnimmt und die beste Qualität also S+ nicht mehr erreicht.
Dann gibt es auch Zyklen wo man diese gute Schleimqualität hat aber keinen ES.
So wie der 2.Zyklus von mir http://www.mynfp.de/display/view/89634/ .

Trotz allem zeigt dir der ZS wann du dich in einer hochfruchtbaren Zeit befindest und diese solltest du immer nutzen, also wenn sich dein ZS wieder verbessern sollte: Auf ans Bienchen setzen!