Welchen SST?Bissi Lang:-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:01 Uhr

Hallo an alle.Ich hoffe ihr habt Weihnachten alle gut überstanden.
Ich hab mal ne Frage hatte am 16./17.12 normal NMT.Aber nix kam habe dann am 19. nachmittags mit Clearblue getestet aber Nicht Schwanger.Montag hatte ich immer noch nix ausser manchmal Bauchweh und so ziehen als wenn die Mens kommen würde.Habe dann beim Frauenarzt angerufen die sagte ja ihre Tage kommen bestimmt ist normal nach Absetzen der Pille (Im August).Hatte bis dahin aber immer Zyklus 28/29.
Was mich eben so stutzte hatte am 2 Dezember positiven Ovu und natürlich auch Bienchen gesetzt.Messe keine Temperatur.Nun ja bis dato keine Mens.Habe dann gestern gedacht sie kommt weil wieder Bauchweh und dachte nun ja wenn nicht Teste ich mit Morgenurin.Und dazu kam träumte von Positiven sst.Lach.Ich dreh bald durch.Ich getestet und geschaut nix.Aber jedoch 3 Min Später ganz Zarte linie hab dann Schatz geweckt der sieht sie auch.SSt ist von Genekam.Nun bin ich durcheinander müsste der Strich nicht viel Dicker sein nach dieser Zeit.Werde morgen nochmal Test holen welchen würdet ihr mir empfehlen.
Hoffe auf Antwort.

Die bald durchdrehende Nicole:-(

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:05 Uhr

Es kann sein, dass sich dein ES verschoben hat, und deswegen die ersten Tests negativ waren. War das ein 10er oder 25er Test den du benutzt hast?

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:06 Uhr

Sorry da war ich zu schnell. Also ich meine den Test von gestern, war das ein 10er oder 25er

lg

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:10 Uhr

Wie gesagt von der Firma Genekam war heute morgen glaube das ist ein 25er

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:07 Uhr

Wenn ich das wüsste da steht nix war von Ebay bei Ovus dabei.Von Genekam aber glaube gelesen zu haben ist 25er.

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:11 Uhr

Also wenn die Linie ganz leicht war, dann war es vllt. noch zu früh mit einem 25er. Dann teste morgen mal mit einen 10er, dann müsste die Linie auf jeden Fall deutlicher zu sehen sein. Ich habe die Tests von Pregnafix genommen.

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:16 Uhr

Welchen nehme ich dann bzw wo sehe ich das es ein 10er istß Danke erstmal bin total durcheinander und viel zu viel Angst mich zu freuen.Bin halt auch so unsicher weil ich schon Bauchweh habe bzw so ziehen.

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:21 Uhr

Ich kann mir schon vorstellen wie du dich fühlst. Habe am 20.12. meinen ersten Test gemacht und konnte es nicht glauben bei der zarten Linie. Am 24.12. war sie dann schon deutlicher. Aber solange der Arzt es nicht bestätigt hat, bleibe ich weiterhin unsicher.

Also bei den Pregnafix sind blau und rosa 10er. Auch wenn bei rosa draufsteht ab Tag der Periode.

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:23 Uhr

Ok ich glaube die bekomme ich bei Dm oder? Dann werde ich mir morgen einen Holen hast du auch morgens dann getestet? Das nervt mich auch das jetzt mein Frauenarzt zu hat bis 4.01 schreiiiii.
Danke aber für deine Antwort

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:30 Uhr

Ich antworte gerne. Weiß ja selber wie doof diese Warterei ist, und dann macht man sich ständig Gedanken.

Ich hatte den blauen bei Ihr Platz geholt. Da wir kein DM haben weiß ich nicht ob es den dort gibt. Und den rosa Test habe ich bei Rewe gekauft. Habe beide Tests mit Morgenurin gemacht. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sich dein Ergebnis morgen nochmal bestätigt

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:38 Uhr

Ok Rewe haben wur auch dann werde ich mal schauen und dann Dienstag morgen eben erst machen.Hast du irgenwelche Anzeichen?
Drücke dir auch Daumen das alles klappt.

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:43 Uhr

Vielen Dank :-) Brustspannen aber stärker als vor der Mens, am schlimmsten morgens. Kann seit mehr als 1 Woche keine Nacht mehr durchschlafen. Und dann auch seit mehr als 1 Woche mensartige UL-Schmerzen. Und ständiges Wasserlassen. Nachts alle 2 Std. und tagsüber manchmal alles 30 Minuten.

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 14:51 Uhr

Die habe ich auch Ul-Schmerzen.Nun dann werde ich morgen nochmal testen.Bin total nervös.
Wann gehst du zum Arzt.?

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 14:56 Uhr

Ich hoffe, dass mein FA kein Urlaub hat. Würde schon nächste Woche schon hin gehen. Die meisten hatten hier geschrieben, dass man nicht zu früh gehen soll, weil man dann noch nichts sieht. Aber mir reicht schon, wenn er durch einen Bluttest die Schwangerschaft bestätigt. Wenn du getestet hast, dann kannst du mir das Ergebnis mal schreiben. Ich denke auf jeden Fall morgen an dich.

Beitrag von nicole0807 27.12.09 - 15:05 Uhr

Klar mache ich auf jeden Fall.Und du sagst mir auch gleich bescheid ob alles in Ordnung ist.
Danke nochmal.
#liebdrueck

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 15:21 Uhr

Das habe ich sehr gern gemacht:-) Ich melde mich sobald ich beim FA angerufen habe.