Wiviel sprechen Eure mit 15 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vanillie 27.12.09 - 14:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Frage steht ja schon oben - wieviel sprechen Eure Mäuse so um die 15 Monate? Maja ist jetzt ziemlich genau 15 1/2 Monate alt und sagt

- Mama
- Papa
- Oma (klingt meist eher wie Mmmmm-a!)
- Mamamm! (meist mit dickem Ausrufezeichen ;))
- Nein
- Zu! (auch mit Ausrufezeichen! ;))
- Wau (Hund)
- Ka (Katze)
- Arm (gestern hat sie sich an meine Beine geklammert, die Ärmchen hochgestreckt und "Mama, Arm!" gesagt, ich bin fast rückwärst umgefallen!)
- Ball
- Piep (Vogel)
- Gagack (Ente)
- Ei (isst sie total gerne)
- Salz (tun Mama und Papa sich aufs heissgeliebte Ei drauf! :))
- Heiss
- Kalt (dabei macht sie die Ärmchen so süß zusammen und tut so, als ob ihr kalt wäre)
- Nu-nu (Schnuller)
- Guguck
- Puppe
- Bobby (Bobbycar)
- Kleid (am Weihnachtsabend hat sie ganz stolz ihr Röckchen hochgezogen, allen hingehalten und "Kleid" gesagt)

Bis vor wenigen Wochen hat sie außer Mama, Papa, Nein und Ka eigentlich noch fast gar nichts gesagt... wie ist das bei Euren Mäusen?

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
Vanillie mit Maja Soley *12.09.2008

Beitrag von heimchen82 27.12.09 - 14:32 Uhr

Louis ist ein Sätzünder beim Reden!
Er wird nächste Woche 16 Monate und sagt Mama, Papa, Nei und Danke! Oft sind aber alle Menschen Papa! ;-)

Beitrag von julchen25 27.12.09 - 14:33 Uhr

Hallo Vanillie,

Felix spricht noch nicht so wirklich - verstehen tut er allerdings ne Menge.

- Mama
- Papa
- da
- Wauwau
- Kikiki (der Hahn)
- bokbok (das Huhn)

Aber das macht mir noch keine Sorge. Jedes Kind ist anders!

Liebe Grüße,
Verena mit Felix (*01.10.2008)

Beitrag von agrokate 27.12.09 - 14:42 Uhr

Kira´s Cousin (15 Monate) spricht außer da-nix!
Kira hat in diesem Alter 30-40 Wörter gesprochen,
jetzt mit 22 Monaten kann ich nicht mehr zählen,
was sie alles spricht;-).
So unterschiedlich sind die Kinder#verliebt.

Beitrag von miriamama 27.12.09 - 14:56 Uhr

Charlotte sagt noch garnix. Sie ist jetzt 17Mon alt. Das einzige was sie sagt ist "Gröh!" und jodeljodeljodel... Jodeljodeljodel meist, wenn sie was nich möchte. Also wird es zum meckern genutzt. Und "gröh!" wird für alles genutzt. Sonst kommt nix!! Noch nicht mal Mama oder Papa. Aber sie versteht viel. Wenn ich Katze sage, macht sie "Ahhhhhh!!". In einem ganz hohen Ton. Oder "maaaaaa!", beides steht für Miau. ;-D

Lg Miriam

Beitrag von flammerie07 27.12.09 - 14:57 Uhr

hallo,

leander (10.08.08 geboren) spricht nur "DA!!!!!!", und neuerdings "wauwauwauwau" - aber nur wenn draußen auch wirklich ein hund bellt. wenn er nur einen sieht sagt er nur "da!" ;-)

ansonsten rutschen ihm hin und wieder mal ein "mama" und ein "pap(a)" raus.... ach ja, neulich hat er mal versucht "esel" zu sagen...*hihi* "sel" war das ergebnis.

ansonsten ist noch nichts in sicht... hihi.... ich schätze er sammelt noch und legt dann richtig los....

nicht kleckern sondern klotzen lautet hier wohl die devise...

lg
flammerie

Beitrag von augustmama06 27.12.09 - 16:17 Uhr

HI

Nevio ist auch eher einer wo wenig spricht!
Er kann: Mama, Papa,Opa, Ela ( Soll wohl Stella heißen das ist seine Schwester) oho,uii, ball
und das wars eigentlich auch schon.
Aber aus erfahrung weiß ich das es sich sehr schnell ändern kann ;)

LG Desiree mit Nevio 19.09.08

Beitrag von kraushippe 27.12.09 - 17:24 Uhr

hallo,


mein Sohn ist zwar erst 13 Monate aber er spricht folgende Wörter:


Mama
Papa
da
da is
heiss
nein
wau wau (hund)
muh (kuh)
baum
ball
guckuck
licht
zu
auf
eins
hoppa hoppa
brrr (auto)
mau (katze)

so, mehr fällt mir im Moment nicht ein

Beitrag von woelkchen1 27.12.09 - 19:21 Uhr

Oh je, ob ich das alles zusammen kriege... mal sehen!
mama
papa
opa
oma
queen (so heißt der hund meiner ellis)
macky (unsere katze)
pappapp
aa
tinky-winky (frag nicht)
muh
mäh
piep piep
kuckuck (lieblingswort)
nase
killerkiller
schneemann (neemann)
tinken (trinken)
nein
komm her
wau wau
püppi
baby
banane
hallo
schaukel (heißt allerdings dantel)
tanze tanze
hugo (ist ihr kumpel)
stern
mond
lampe
baum
siggi (ihre puppe)
gackgack

ich glaub, außer diverse tier und autogeräusche wars das.
Ganz schön viel, wie ich gerad feststelle, oder?

Beitrag von woelkchen1 27.12.09 - 19:22 Uhr

Achso- noch ein Lieblingswort ist DANKE!

Beitrag von tosse10 27.12.09 - 21:23 Uhr

Hallo,

viele legen ja richtig vor hier.

Fynn (07.10.08) sagt "Mama" und zwar zu allen Menschen. Zu mir aber in einem anderen Tonfall. Ausserdem noch "wawa/wauwau", das ist dann der Rest der Welt. Die letzten Tage rutscht ihm auch schon mal ein "da" raus.
Ansonsten erzählt er so immer vor sich hin, aber man kann nichts verstehen.

LG

Beitrag von swordy 27.12.09 - 21:24 Uhr

Na da reihe ich mich doch glatt ein.
Anna ist nun auch 15 Monate und irgendwie kommen immer mehr Wörter dazu.
Ihr erstes war

Kade (zu unseren Katzen)
Mama
Papa
Ham (Essen)
Heiß
Tu (tür)
zu
ab
Hanu h ...ja das H spricht sie extra soll Handtuch heißen
Nane (Banane)
GuckGuck
Kikiri (für Kikeriki)
Ami (Omi)
Api (Opi)
Nici ihre Schwester Nicole
Padi ihr Bruder Patrick
Teddy
Da
Bu für Büch
Du
Kette
Kuge für Kugel - Weihnachtsbaum
Ball
Auto perfekt ausgesprochen :)
Hallo
Tschü für Tschüss :)
Ja
Nein
Doch ---sehr beliebt jetzt schon beim Trotzen
Wau Wau
Muh
Liiiieee (Licht)
Bad
Ko (Klo)
Watta (Wasser)
Tee
Änsie (ist meine Freundin Angie)
Leli (meine Freundin Meli)
Aua...

und so noch ein paar ...Naja sie hat mit 7 Monaten das erste Mal Mamam gesagt. war schon früh dran. Unsere Kinderärztin ist jedesmal hellauf begeistert. Mittlerweile versucht sie wirklich alles nachzusprechen. Ich bin auch erstaunt wie deutlich und schön sie das macht - naja Mama halt :)

Das letzte Mal haben wir aufgeschrieben wie viele es waren. An die 40 das war vor drei Wochen. Aber irgendwie kommen jeden Tag mehr dazu.
ich befürchte fast, sie wird so eine Quasselstrippe wie ihre Mama :)

LG
Sarah

Beitrag von steffi140788 27.12.09 - 22:07 Uhr

huhu...

meine kleine maus kann:

mama
papa
wauwau
muh
nein,
ja,
didi (nuckel)
heiß
oma,
benni ( name von meinem neffe)
achso, ;-)
zu,
tür zu,
hallo,
püppi,
baby,
heia,
baby heia,
so, ( wenn sie irgendwas macht, wie den nuckel vom tisch nehmen, sagt sie immer so!
dadidei (nackidei #verliebt)

mehr fällt mir gerade nicht ein, aber es sind bestimmt noch mehr... :-)

lg steffi

Beitrag von alinashayenne 28.12.09 - 22:57 Uhr

Colleen ist jetzt zwar schon 18 Monate alt, aber sie spricht eigentlich alles was man ihr vorsagt nach. Natürlich nicht alles so deutlich und fehlerfrei wie es später mal klingen soll, aber man versteht sie schon. Sie kann seit kurzem auch ganze Sätze bilden, spricht aber hauptsächlich in 2 bis 3-Wort-Sätzen.
Sie hat aber schon sehr früh angefangen zu plappern, man wusste sehr bald schon immer was sie wollte.
Lg.Nina