keine schwangerschaftsanzeichen mehr!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mdartemis 27.12.09 - 15:04 Uhr

hallo ihr lieben!

ich hab ein ziemlich komisches gefühl und weiss nicht recht...
ich hatte jetzt wochenlang jeden tag dauerübelkeit, abneigung gegen sehr viele speisen und getränke, vor allem kaffee....war immer flau im magen, und körperlich hab ich mich mehr krank wie schwanger gefühlt und seit gestern hab ich so gut wie keine anzeichen mehr, übelkeit und abneigung weg, kein ziehen mehr, und einfach ein sehr ungutes gefühl.

ich hatte ja schon einmal eine fehlgeburt von daher hatte ich die ganze zeit angst in dieser ss, sollte ab morgen in der 12.ssw sein, hatte das auch jemand von euch und bekam dann die diagnose das das herz nicht mehr schlägt....die diagnose vor der ich so angst habe.

lg
pat

Beitrag von girl08041983 27.12.09 - 15:13 Uhr

Hallo,

ich würde mir nicht unbedingt Sorgen machen, es gibt viele da ist ab 12 Woche Schluss mit allem und welche die brechen bis zum Schluss durch. Aber das die SS-Anzeichen aufhören, heißt nicht immer das es eine FG sein muss.


Lg Lia