eine Frage wegen Emailprogramm(freenet)

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von schnecke31031986 27.12.09 - 15:26 Uhr

Huhu irgendwie stell ich mich zu doof an
ich find bei google zwar was aber irgendwie is das immer falsch..

und zwar ich müsste wissen was hier rein kommt,ich bin bei freenet.will aber nen outlookprogram einrichten

SMTP Server:
Mailserver:
Server Benutzername:
Server Passwort:


Wäre ganz lieb wenn mir jmand die 4 sachen würde..ich hab zwar was drin stehn aber trotzdem kommen keine emails an...

Beitrag von goldtaube 27.12.09 - 15:43 Uhr

SMTP-Server: mx.freenet.de
Pop3 Server: mx.freenet.de
Server Benutzername: name@domain (z.B. max.mustermann@freenet.de)
Server Passwort: Dein Freenet Passwort

SMTP-Auth aktivieren und SMTP Port 587

Kann man übrigens alles bei Freenet nachlesen:
http://kundenservice.freenet.de/hilfe/email/programme/genrelle-einstellungen/einstellungen-generell/index.html

Und es gibt sogar Hilfe zum Einrichten des jeweiligen E-Mail-Programms:
http://kundenservice.freenet.de/hilfe/email/programme/config/index.html

Beitrag von schnecke31031986 27.12.09 - 15:46 Uhr

Huhu genau so wie du es beschrieben hast
hab ich es reingeschrieben
was er mir aber nicht anzeigt und auch nicht finde wo ich das SMTP-Auth aktivieren und SMTP Port 587 ändern kann...
leider..

Beitrag von goldtaube 27.12.09 - 15:52 Uhr

Nimmst du Outlook oder Outlook Express? Auch die Version wäre interessant. Ansonsten schau mal im zweiten Link nach dem Programm welches du nutzt und geh der Reihenfolge nach vor.

Ggf. musst du auch noch SMTP bei Freenet freischalten:
http://kundenservice.freenet.de/hilfe/email/programme/smtp-freigeben/smtp-freigabe/index.html


Beitrag von schnecke31031986 27.12.09 - 15:57 Uhr

huhu ich hab cryptoexpert 2ß00 lite

Beitrag von goldtaube 27.12.09 - 16:23 Uhr

Cryptoexpert ist kein Mailprogramm. Du musst schauen was dein Mailprogramm ist. Outlook, Outlook Express, Incredimail. Thunderbird ...

Thunderbird kann ich dir übrigens sehr empfehlen.

Beitrag von schnecke31031986 27.12.09 - 16:10 Uhr

also bei freenet bin ich frei geschalten hab grad mal nach geschaut..

Beitrag von lassiter 27.12.09 - 23:28 Uhr

Ich kann dir Thunderbird 3 empfehlen.

Du musst lediglich deinen Namen, die Mail-Adresse und das Passwort angeben, alles andere Macht der "Donnervogel" von alleine.

http://de.www.mozillamessaging.com/de/



Josef

Beitrag von goldtaube 28.12.09 - 08:29 Uhr

Alles andere macht der auch nicht von alleine. Die Authentifizierung etc. muss man auch selber einstellen und jeden Anbieter erkennt er auch nicht bzw. nicht die richtigen SMTP und Pop3 Einträge.

Aber auch ich kann Thunderbird natürlich empfehlen. Nutze ihn selber seit Jahren.

Beitrag von lassiter 28.12.09 - 10:36 Uhr

Nö, ich habe gar nichts eingestellt, weder bei gmx noch bei web.de.


Josef

Beitrag von goldtaube 28.12.09 - 10:50 Uhr

Wie gesagt: Nicht jeden Anbieter. Einige erkennt er und andere nicht bzw. nicht richtig bzw. man muss trotzdem noch weitere Einstellungen vornehmen.