Nun gehöre ich zu euch

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von daisy8305 27.12.09 - 15:31 Uhr

Ich hatte an Weihnachten eine Ausschabung in der 10SSW. Leider war dies schon die 3FG und langsam frage ich mich wann untersucht wird woran das liegen könnte. Mein großer Sohn ist 4 und wir wünschen uns sehr ein zweites Kind. Wann habt ihr nach einer FG wieder versucht schwanger zu werden?

LG Anja

Beitrag von isilay09 27.12.09 - 15:33 Uhr

Tut mir sehr leid was passiert ist auch noch an Weinachten :-(

Hatte bis jetzt auch 4 FG ,ab der 3 FG kannst du dich beim FA untersuchen lassen Blutbild machen lassen Gerinnung...Hormone ect


Wünsch dir viel Kraft

Beitrag von cindy1973 27.12.09 - 18:14 Uhr

Liebe Anja,

erstmal #liebdrueck..... Das ist ziemlich hart, wenn man schon mehrere Fehlgeburten hinter sich hat.
Ich habe zwei Kinder (8 & 5) und ich wünsche mir sehnlichst noch ein Drittes.....

Hatte in der 9.SSW eine Ausschabung wg. MA (Windei):-(

Mir geht es aber gut, denn ich denk nicht dauernd daran. Ich denke mal, dass wenn man bereits 2 Kinder hat, man ständig abgelenkt ist, als wie wenn man überhaupt kein Kind hat. Mein FA hat zu mir gesagt, ich solle 3 Zyklen abwarten. Meine zweite Periode kommt jetzt Anfang Januar.... Am liebsten würd ich gar nicht mehr warten, aber ich halte mich lieber an das, was mein FA mir rät.

Lege einfach mal ne Pause ein, damit Du ein wenig Abstand zu der ganzen Sache bekommst!! Und wenn Du Dich wieder richtig gut fühlst, kannst Du ja wieder loslegen....

Ganz liebe Grüße und viel viel Glück beim nächsten Mal:-D

LG Cindy#stern