Salzfreie Knabberei gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von quaakfrosch 27.12.09 - 16:56 Uhr

Hallo,

hat jemand Rezepte für Salzloses Knabberzeug für Sylvester?

Rezept für
Käsestangen aus Blätterteig und Käsefüße hab ich schon.

LG Quaakfrosch

Beitrag von lilly7686 27.12.09 - 21:45 Uhr

Hallo!

Versuchs doch mal mit Sesamstangen! Aber die hab ich noch nie selbst gemacht. Gibts bei Hofer (Aldi) neben den Salzstangen. Nur ist statt Salz eben Sesam drauf.
Vielleicht findest du ein Rezept dafür bei chefkoch.de oder einer anderen Kochseite, falls du nicht einkaufen magst!

Liebe Grüße und guten Rutsch!

Beitrag von quaakfrosch 28.12.09 - 06:16 Uhr

Hallo Lilly,

#dankefür Deine Antwort! An die Sesamstangen hatte ich noch garnicht gedacht! Das meiste Zeugs ist ja salzig zu kaufen.

Dir auch einen guten Rutsch!

LG Quaakfrosch

Beitrag von gaeltarra 28.12.09 - 16:56 Uhr

Hi,

ich schneide Weißbrotscheiben in Würfel, oder Brötchen vom Vortag (darf auch Vollkorn sein wer mag), ab in die Pfanne mit etwas Olivenöl, Knoblauchpulver, Rosmarin, Basikikum, Majoran. Anrösten. Fertig. (Kannst du mit und ohne Salz machen - ich nehme Salz dazu).

LG
Gael

Beitrag von quaakfrosch 28.12.09 - 18:20 Uhr

Hallo,

hört sich gut an, #danke

LG Quaakfrosch

Beitrag von manavgat 28.12.09 - 18:58 Uhr

Popcorn aus der Popcornmaschine. Mit ohne Nix.

Gruß

manavgat

Beitrag von quaakfrosch 28.12.09 - 19:40 Uhr

#danke