Mikrowellensterilisator oder "normalen"??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von vanillamilk 27.12.09 - 17:27 Uhr

Hallo zusammen :-D

ich suche gerade nach einem Sterilisator, kann mich wegen der Marke immer noch nicht entscheiden, aber meine vielleicht, doofe Frage ist jetzt:
nimmt man besser einen Mikrowellensteri oder einen "normalen"??
sehe immer, dass die Mikrowellenteile etwas günstiger (im preis) sind, weiß aber gar nicht warum?!?
Mikrowelle ist doch eigentl. praktischer...#kratz
Kennt sich das wer aus und weiß, was im endeffekt besser ist???
Danke schon mal #danke
LG

Beitrag von incredible-baby1979 27.12.09 - 18:12 Uhr

Hallo,

in den Mikrowellensteri kannst Du Glasflaschen sterilisieren, nur die aus Plastik. Achte dann aber darauf, dass die Fläschchen BPA frei sind.

Ach ja, ich hatte anfangs auch einen Mikrowellensteri von reer, doch der ist mir nach fachgerechter Bedienung am Teller der Mikrowelle festgepappt :-[.
Danach habe ich mir den Vapo Rapid von NUK gekauft - super :-D.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

Beitrag von hailie 27.12.09 - 18:28 Uhr

hi,

wir haben seit 1,5 jahren den mikrowellensterilisator von reer und sind absolut zufrieden damit.
er nimmt kaum platz weg, ist sehr günstig und super schnell fertig. #pro

lg hailie

Beitrag von holidaylover 27.12.09 - 21:15 Uhr

einen normalen! der schaltet auch von alleine ganz ab, meine mikro nicht.
ich verkaufe mein blau-weißes nuk "ei", falls du suchst. ;-)
lg
claudia

Beitrag von susannea 28.12.09 - 19:06 Uhr

Meine Mikrowelle schaltet auch alleine ab, deine nicht?

Beitrag von holidaylover 28.12.09 - 19:15 Uhr

nein, die piept! #augen meine alte tat das früher auch, nun haben wir so´n ding mit grill und sensor tasten, da piept alles nur.

Beitrag von sanny79 28.12.09 - 22:41 Uhr

hei :-D

Ich habe den mikro steri von Avent und den dampfsteri von Avent.

Den mikrosteri hab ich bis jetzt nicht benutzt weil, 1. die ersten flaschen nicht reingepasst haben und 2. jetzt wo ich auf reisen bin keiner eine so grosse mikrowelle hat das der da reinpasst. Also, sicher sein das du eine mikrowelle in entsprechender groesse hast.

Ich bin ansonsten sehr zufrieden mit den dampfsteri, grad auch weil ich da einen einsatz fuer die sauger fuer die spuelmaschiene hab.

LG