Meine gefühle fahren achterbahn

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenschein10002 27.12.09 - 17:33 Uhr

Schönen guten abend

ich habe meine mens am 25.12. bekommen jetzt beginnt unsere erste IUI ich muß morgen beim arzt anrufen und dann erfahre ich den ersten termin.
Ich freue mich total das es jetzt los geht aber jetzt ist mir total zum heulen zu müte und ich kann nichts dagegen tun.
Mein Mann ist total süß er ließt mir jeden wunsch von den augen ab wenn ich so traurig bin dann nimmt er mich in den arm und sagt ich liebe dich wir schaffen das schon und alles wird gut ich bin so froh das ich unterstützung habe.
Ich mußte das mal los werden sonst werde ich verrückt.

ich wünsche euch noch einen schönen sonntag abend

liebe grüße julia

Beitrag von wildrose54 27.12.09 - 17:48 Uhr

Hallo Julia,

das ist ganz normal, das du angst hast, und dich unruhig fühlst, aber versuch gelassen zu bleiben, und steck auch nicht gleich viel hoffnung oder auch verzweiflung in die erste IUI, weiß zwar nicht wie euer SG aussieht, aber trotzdem.
ist doch richtig toll, das du wenigstens so eine unterstützung von deinem mann hast, ist echt lieb.

habe am 26.meine periode bekommen, also war meine letzte IUI auch negativ obwohl ich schon die periode habe muss ich morgen trotzdem zum bluttest.
aber bin wieder in hoffnung, vielleicht kann ich ja diesen zyklus ohne auszusetzen gleich wieder mit der behandlung anfangen, das wäre dann unsere letzte IUI, dann geht es weiter mit IVF.

LG und alles gute, bleib entspannt ;-)

Beitrag von sonnenschein10002 27.12.09 - 17:57 Uhr

ja das ist lieb danke ich versuche es nur ganz einfach ist es nicht .
wie oft wird den eine IVI gemacht wenn es nicht klappt wie bei dir was wird dann gemacht?
Warum mußt du den dann trotzdem zum bluttest?

lg julia

Beitrag von wildrose54 27.12.09 - 19:30 Uhr

also bei stimuliertem insemination 3 IUI´s bekommt man von der KK, wir hatten aber bereits schon 3, die 4.werden wir selber bezahlen.
und dann wollen wir selber keine IUI´s mehr, wir wollen dann etwas mehr wagen und eine künstliche befruchtung machen lassen also eine IVF, da hat man dann wenigstens die sicherheit das eine befruchtung stattgefunden hat, und mann noch hoffen muss das es sich auch schön einnistet ;-)

bei meiner kiwu-praxis ist es so, das ich trotzdem zum BT muss, die wollen das so.

Nur mut !!!#klee#liebdrueck