Mundfäule?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von claula77 27.12.09 - 19:06 Uhr

Hallo,

habe schonmal unter http://www.urbia.de./forum/index.html?area=thread&bid=10&tid=2411369 geschrieben.
Jetzt bin ich am überlegen, ob es evtl. auch die Mundfäule sein könnte. Max trinkt viel, mag kaum essen und ihm tuen halt die Zähne weh. Er hat an der unteren Innenlippe 2,3 kleine Bläschen. Wollen morgen wegen dem Zahnfleisch eigentlich zum Zahnarzt. Ist das richtig oder sollen wir zum Kinderarzt?

Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

LG Claudia

Beitrag von bea20 27.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo,

oje das kenne ich leider nur zu gut. Max hatte das auch vor 3 JAHREN und ich habe mich doch prombt bei ihm angesteckt... Ich habe dann immer Dentinox drAUF GESCHMIERT und in der Apotheke gibt es so ein Zeug, das ist von der Rhabarber Wurzel, das hat gut geholfen. Max hatte auch ein knall rotes Zahnfleisch, ich auch.

Gute Besserung, bea