Frage zu Tempi usw wahrscheinlich zum 1000. mal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausezahn82 27.12.09 - 19:07 Uhr

Ich habe mal eine Frage, und zwar, ich bin ja doch eher kaltblütig;o) kann das von Nachteil sein um ss zu werden? Ich hab zwar SD-Probleme bin aber gut eingestellt.

Wenn ich ss werden würde, müsste meine Tempi dann auch um die 37,0 sein oder könnte ich auch bei niedriger Tempi ss sein?
Weil die meisten ZBs die ich so gesehen hab, da liegen die Tempis ja doch eher um 37.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466258&user_id=602090

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 19:21 Uhr

Die meisten haben auch alle eine höhere Körpertemperatur, wenn dann noch durch den ES der Temperaturanstieg kommt, dann liegen sie dann schnell bei 37.0 Ich finde, dass du einen guten Tempanstieg hast, und solange du über der CL liegst, sieht es doch für dich gut aus. Ich wünsche dir viel Glück, dass es dabei bleibt :-)

Beitrag von mausezahn82 27.12.09 - 20:20 Uhr

Dankeschön;-)

Ich hab jetzt einfach nur mal so gemessen, ohne vorher ne gewisse Zeit gelegen zu haben usw. und ich hatte 37,5------ wenn es mal morgens so wäre;-)

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 21:51 Uhr

Abends liegt meine Tempi auch über 37.0 Mach dir keine Sorgen, deine Temperatur liegt sehr weit über der Cover Linie und so soll es sein :-) Egal ob über 37.0 oder darunter.

lg

Beitrag von mausezahn82 27.12.09 - 22:29 Uhr

Danke für deine liebe Antwort;-)
Ich wünsche dir eine gute Nacht und eine "schöne hohe tempi" am morgen;)