Clear Blue Test - Negativ - Hoffnung aufgeben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela1986 27.12.09 - 20:04 Uhr

Hallo,

ichs hab mal wieder nicht ausgehalten und gerade getestet.
Clear Blue Digital sagt "nicht schwanger". #heul Kann ich die Hoffung aufgeben, oder wars zu früh oder falsche Tageszeit?
#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466934&user_id=793351

Danke für eure Antworten.

Gruß
Ela

Beitrag von wulfie 27.12.09 - 20:07 Uhr

beides !!

Beitrag von blaubaby79 27.12.09 - 20:08 Uhr

bin genau der selben meinung

Beitrag von schnullertrine 27.12.09 - 20:09 Uhr

Habe mir mal eben durchgelesen, wie man den Test macht. Und wenn du erst in 3 Tagen deine Mens bekommst, hättest du den Morgenurin nehmen müssen. Vllt. ist deswegen das Ergebnis negativ. Ich würde es am 30.12. nochmal probieren. Viel Glück :-)

Beitrag von sweetmouse83 27.12.09 - 20:15 Uhr

Musst da echt den Morgenurin nehmen! Hab da auch mal Mittagsurin genommen und der sagte "Nicht schwanger" Morgenurin sagte dann "Schwanger 1-2 Wochen"

Beitrag von onlymiss 27.12.09 - 23:05 Uhr

den fehler habe ich leider auch gemacht vor zwei stunden :(


ich bin so traurig ich könnt heulen.


ich bekomme meine mens am 30.12.09 und habe heute einen test von prima gemacht der nennt sich prima babytest
mit 25 mlU und das noch am abend getestet.

was mich wunder ist dass ich seit zwei tagen unterleibsziehen habe als ob ich jeden moment die mens bekomme was ich sonst nie habe vor der mens. sonst hab ich unterleibsziehen wenn sie da sind und nicht davor