Sommerbabys- Was kauft Ihr Softtasche, Hartschale (Hartan) ...?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babybunnychen 27.12.09 - 20:21 Uhr

Habe zwar noch Zeit aber bin am üb erlegen wa ich wenn holen würde. Unser Kind soll im Juli kommen.

Das es ein Hartan werden soll ist für mich klar. Aber bin am überlegen ws dazu. denke wenn es heißt ist ist die Softtasche ziemlich blöd da man das Oberteil abmachen kann und ich das doof finde.

Bin an einer Hartschale am überlegen. Da es ja dann ehr zu r kalten Jahreszeit auch hingeht und man dann noch eine dickes Kissen das Kind zudecken kann, also besser als die Softtasche. Hmm was hattest oder kauft Ihr?

Meine 1. Tochter kam ende März. Erst lag sie kurz in der Softtasche und hatte dann eine hartschale. Im Sommer war es ganz gut da sie dort luftiger lag fand ich.

Was wählt Ihr?

Beitrag von goldengirl2009 27.12.09 - 20:23 Uhr

Wir haben für unseren Hartan die Kombitasche dazu gekauft und nutzen sie noch immer (Kind kam Ende Juli).

Gruß

Beitrag von zaubertroll1972 27.12.09 - 20:37 Uhr

Hallo,

mein Sohn wurde auch im Juli geboren und ich hatte eine Softtasche. Als es dann wirklich Winter wurde lag unser Sohn schon im Sportwagen. Er wollte irgendwann einfach nicht mehr so flach liegen und so habe ich den Wagen bald umgebaut und die Softtasche auch nicht mehr genutzt. Von daher......LG Z.

Beitrag von babybunnychen 27.12.09 - 20:39 Uhr

Meine Tochter wollte auch nicht mehr liegen und hatte dann immer geweint. Daher bin ich am überlegen ob das neue Kind auch vielleicht nicht lange gerade liegen möchte.

Beitrag von connykati 27.12.09 - 20:58 Uhr

Hallo,

also wir haben den Racer Plus mit einer festen Wanne - hatten vorher einen Gesslein mit Tragetasche und dieses wabbelige Gefühl beim Tragen (mit eingeschlafenem Kind drin) war mir auf Dauer nix (wir müssen immer in die 5. Etage) und haben uns dann eh den Hartan KiWa gekauft, nachdem wir mit dem Gesslein überhaupt nicht mehr zufrieden waren #hicks
Also ich würde immer eine feste Wanne nehmen, da haben die Kinder auch mehr Platz drin - unser passt mit seinen 13 Monaten noch rein #schock
Aber nur theoretisch, denn er sitzt ja lieber drin (im dicken Fußsack) und nur wenn er eingeschlafen ist, legen wir ihn hin.

Ich würde auf jeden Fall die feste Wanne nehmen ;-)

Viele liebe Grüße,
Connykati & Richard *22.11.2008

Beitrag von schnuffelschnute 27.12.09 - 21:22 Uhr

Hallo!

Für ein Sommerbaby immer Hartschale, da ich eine Softtasche einfach zu warm finde

Gruß

Beitrag von eresa 28.12.09 - 10:54 Uhr

Wir haben die Kombitasche. unser Sohn ist Ende Juli geboren und wir sind dann die erste Zeit ohne "Verdeck" und nur mit einer dünnen UV-abweisenden Decke über dem Kind spazieren gegangen, da es sehr heiß war.
Jetzt ist unser Sohn fünf Monate und mit Schaffell und Winterklamotten liegt er darin, wie in 'ner Sardinenbüchse. Naja, wer hätte auch ahnen können, dass wir so ein großes Kind kriegen #schwitz

Fazit: Ich würde das nächste Mal die Trendtasche nehmen. Aber nicht wieder einen Hartan...
Aber darum geh es hier ja nicht :-p



Beitrag von hoffnung2010 28.12.09 - 11:09 Uhr

hi,
abgesehen von der marke, würde ich jederzeit wieder ne hartschale vorziehen!! einfach mehr platz drinne und nich so ein gequetsche im winter, weil dann sind unsere sommerbabies ja auch schon stückchen größer :-)

lg!

Beitrag von kathrincat 29.12.09 - 13:16 Uhr

bei er softtasche kannst du ja den klappe anmachen, ich leicht zu tragen und dann super im herbst und winter, würd ich kaufen, sie ist ein super warmer winter fusssack für den winter, ich würd aber für ein sommerbaby noch die wagenverlängerung mitkaufen,