Welches Babyfone?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leona23 27.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo,

wollte euch mal fragen welches Babyfone ihr empfehlen könnt?

Hab nämlich keine Lust eines zu kaufen das z.b. rauscht oder wo ich Nachbars Babys höre.


Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


Danke schonmal für eure Antworten!


Beitrag von oceans11 27.12.09 - 21:11 Uhr

Hi,

hatten erst ein analoges Babyphone von Philips, jetzt haben wir ein digitales - das SCD520/00.

Bei dem analogen hatten wir jetzt fast nur noch Störungen, da unsere Nachbarn auch ein Babyphone haben... :-( Das digitale ist rausch- und bis dato auch störungsfrei :-) Bis jetzt sind wir sehr zufrieden und vom Klang her ist es auch topp. Haben es gebraucht ersteigert, da war's auch nicht mehr so teuer!

LG

Beitrag von lienschi 27.12.09 - 21:23 Uhr

huhu,

wenn absolut störungsfrei sein soll, dann musste eins mit DECT nehmen.

Wir haben das Philips Avent SCD 510 und sind voll zufrieden.

http://www.amazon.de/Philips-Avent-SCD-510-00/dp/B0012Y0Z5I/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=baby&qid=1261945349&sr=8-3

lg, Caro

Beitrag von funny 28.12.09 - 10:24 Uhr

wir haben eines mit Video, ist super praktisch und ich kann immer mal schauen, ob alles ok ist, ohne immer hinrennen zu müssen.
Wir haben von Reer das Nexus. Genauso teuer wie das gute von Avent nur eben noch mit Video, auch abends einwandfrei ohne dass ein extra Licht an ist oder an der Kamera angeht. Hat die Möglichkeit 3 Lieder abzuspielen und muss nicht immer an sein, hat eine Funktion, dass es angeht, sobald sich auf der Kameraseite etwas tut.

Kann ich nur empfehlen.

Funny