Welche Sonnenschutzcreme?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lilalil 27.12.09 - 21:14 Uhr

Wir wollten spontan für ein paar Tage in die Berge. Mein Mann würde dann Ski fahren und ich mit dem Kleinen spazieren. Ich wäre zwar schon noch im Tal und der Kleine im KiWa, habe aber trotzdem Angst, dass er einen Sonnenbrand abbekommen könnten. Was soll ich für ne Sonnenschutzmilch nehmen? Unsere KiÄ ist leider im Urlaub.


Danke für die Antworten!

Beitrag von jeani1504 27.12.09 - 21:27 Uhr

Da kannst du jedes Handelsübliche nehmen, gibts auch extra für Kinder mit hohem Sonnenschutzfaktor. Schau einfach mal in ne Drogerie.

Beitrag von lilalil 27.12.09 - 21:33 Uhr

Muss ich da nichts beachten, weil unser Schatz erst fünf Monate alt ist (wegen Parfum usw.)?

Beitrag von basket 27.12.09 - 21:53 Uhr

Wir haben immer die Daylong von Spirig aus der Apotheke! Ist nicht ganz günstig aber gut, da man die Kids nur einmal am Tag eincremen muss. Unsere Jungs haben immer die Daylong Kids, aber es gib auch eine Babyversion ganz neu! Felix war 6 Monate im ersten Schneeurlaub und wir waren auf 2000m die ganze Zeit!
Lg Basket