Frage zur Blutung,wer hatte das auch schonmal?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von samanth 27.12.09 - 21:18 Uhr

Hallo,

ich nehme schon seit vielen Jahre die Pille.Bei KIWU immer abgesetzt und danach immer wieder genommen.Hatte nie Probleme.

Auch meine mens kam immer pünktlich.Immer 4 Tage nachdem ich die letzte Pille nahm.Kam immer früh morgens direkt nach dem aufstehen.

Doch vor knapp 2 Wochen war es anders.Mens kam nicht.Am anderen Tag , spät abends kam sie dann doch,aber kein richtiges Blut sondern nur so braunes zeug und auch am nächsten Tag war es nicht wirklich viel mehr und am anderen Tag war sie komplett weg.Hatte aber immer ziehen und dachte das mehr kommt,kam aber nicht.

Paar Tage später hatte ich als ich auf Toilette war,richtiges Blut dabei.Aber nach dem abwischen war es weg. 3 Tage später das gleiche wieder - frisches Blut aber nach dem abwischen kam nichts mehr.

Was kann das sein?
Hatte das schonmal jemand von euch?
Hab meine Pille weiter genommen wie bisher.

LG Samanth

Beitrag von myimmortal1977 27.12.09 - 22:23 Uhr

Möglichkeiten gibt es viele...

Einnahmefehler, hormonelle Umstellungen (Stress, Krankheit), Verwachsungen in der Gebärmutter, unbemerkte Infektionen....

Abklären kann es nur ein FA!

Dir alles Gute, Janette

Beitrag von 5von6 29.12.09 - 14:25 Uhr

moin,

also nachdem ich deinen bericht gelesen habe fällt mir spontan nur schwanger mit gelbkörperschwäche ein. mach doch mal n test;-)

#herzlich grüße anne