das ist doch nicht normal oder??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von elly23 27.12.09 - 21:35 Uhr

Hallo zusammen

Vielleicht übertreibe ich ein bisschen aber ich frag trotzdem mal nach.

Seit über einer Woche schläft Aylin extrem viel. Wir legen sie meist so um 20.30 hin und sie schläft dann so bis 11.30 letztens sogar bis 12 uhr. Mittagsschlaf macht sie dann natürlich nicht aber sie wird dann schon so um 16 uhr müde, lege sie dann natürlich nicht hin weil sonst turnt sie hier bis nach 22 uhr rum.

Das ist doch nicht normal das sie am Stück soviel schläft oder??

Beitrag von wirsindvier 27.12.09 - 21:37 Uhr

Hallo

meine 2 schaffen das zeitweise auch ( liegt wohl an der kalten Jahreszeit )

Die 2 gehen um 19h / 19:30 ins Bett und schlafen so bis 10h manchmal auch bis 11h.

Leg die 2 aber auch nicht zu Mittag hin ( wenn sie so lange schlafen ) , sonst wären sie bis 23h auf ;-)


lg

Beitrag von lampe123 27.12.09 - 21:46 Uhr

Hallo!

Bei uns ist es derzeit auch so. Meine Motte war bis vor einer Woche sehr krank und hat da schon immer locker bis 10 Uhr geschlafen. Heute ist sie um 11:45 Uhr aufgestanden. Derzeit schläft sie immer bis 10 Uhr (geht zwischen 19-20 Uhr ins Bett) und macht manchmal auch noch 2-4 Stunden Mittagsschlaf.

LG

Beitrag von elly23 27.12.09 - 21:52 Uhr

danke für eure Antworten

dann bin ich ja beruight das es nicht nur bei uns so ist, dachte schon da wäre was im anmarsch. Dann müssen wir das wohl geniessen hihi