Isst jeden Abend dasselbe...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von claul1983 27.12.09 - 22:00 Uhr

Hallo zusammen!

Unsere Maus ist 2 1/2 Jahre alt. Sie isst schon seit sicher einem Jahr am Abend immer das gleiche. Brot mit Butter und einer Scheibe Käse.

Sie will keine Wurst, keine Würstchen....nix.

Wenn wir woanders zum Essen eingeladen sind, will sie dort auch nix, sie will ihr Brot.

Komme mir oft schon so doof vor, wenn wir am Abend eingeladen sind und ich ihr immer ihr Brot mitnehmen muss.

Aber wenn sie es nicht bekommen würde, würde sie gar nix essen am Abend.

Sie ist eh schon eine eher schlechte Esserin.

Was sagt ihr dazu, soll ich sie einfach so essen lassen oder probieren mehr Abwechslung in ihr Abendessen zu bringen?

LG und Danke für Tips!
Claudia

Beitrag von wirsindvier 27.12.09 - 22:04 Uhr

Hallo Claudia

laß sie doch :-) solange sie ausgwogen ernährt wird. ( finde ich auch nicht falsch, abends Brot )

Meine Jungs muß ich zum Abendessen "zwingen" - die möchten nicht einmal Brot essen #augen

lg

Beitrag von 1c1c1 27.12.09 - 22:23 Uhr

hi
oja das kenne ich mike trinkt nur seine Milch zum Abendbrot.
Er mag kein Brot kannst du ihn mit jagen...
Aber wen wir wo anders sind und er dort zu abendessen soll ne ne lieber hungert er bis die Milch kommt

LG yvonne