Frage zur Babynahrung!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zimtschnecke86 27.12.09 - 22:17 Uhr

Hallo ,

ich füttere normalerweise Bebevita Pre Nahrung, da ich aber die Menge die ich da hatte überschätzt hatte, hatte ich nichtmehr genug bis morgen da .

Habe allerdings auch Bebevita 1er Milch hier , und muss meiner kleinen die seid heute mittag geben.

Meine Frage ..., ist das sehr schlimm ? Kann ich danach wieder auf Pre umstellen oder sollte ich nun bei der 1 er bleiben? Die Angaben auf der Verpackung sind bei beiden gleich von der Menge her.

Danke schonmal für Antworten.

Zimtschnecke + Serina ( 10 Wochen alt )#verliebt

Beitrag von elaleinchen 27.12.09 - 22:20 Uhr

Hi!

Ich kann nur für meine Kinder reden. Den beiden hats (bis jetzt ;-)) nicht geschadet!

Hab auch bei meiner kleinen schon von pre auf 1er auf pre und jetzt wieder auf 1er gewechselt. Gründe führ ich hier jetzt net weiter aus! Sie hats gut vertragen, hat nicht mehr gepupst als sonst und auch sonst keine "zicken" gemacht!

Leider kann ich dir ja net sagen, wie dein kind drauf reagiert!

vlg

Beitrag von michaela20 27.12.09 - 22:40 Uhr

guten abend


du musst keine bedenken haben da es ja von der selben firma kommt die 1ser sättigt nur mehr



lg michaela#flasche