Was haltet ihr von diesen Jungennamen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jette2110 27.12.09 - 22:35 Uhr

...
hätte gerne mal eure Meinung zu den Jungennamen gewusst, die wir uns in die engere Wahl genommen haben...

Janne
Jarla
Joost
Jaarne
Lenn
Tomke
Tristan
Sverre

...die Namen, die ebenso für für Mädchen genommen werden können, würden als Zweitnamen noch Maximilian dazubekommen.
Liebe Grüße,bin mal gespannt auf eure Meinung.

Beitrag von melly1404 27.12.09 - 22:37 Uhr

Lenn
find ich ganz gut,die anderen sind geschmackssache....
aber wie wäre es mit Lenny??

Beitrag von jette2110 27.12.09 - 22:40 Uhr

Lenny ist nicht so mein ding,habe gerade bei dem Namen auch die Befürchtung,dass das Kind schnell so genannt werden könnte...

Beitrag von waffelchen 27.12.09 - 22:38 Uhr

Joost und Sverre find ich super toll #pro

Beitrag von jula77 27.12.09 - 22:38 Uhr

Kommt ihr aus dem Norden ;-)???

Also ich finde Janne am besten.

LG, Jule

Beitrag von karra005 27.12.09 - 22:39 Uhr

Ich find sie alle nicht so schön, aber das ist ja geschmackssache. ;-) Du solltest dich bei Namen auf dein gefühl verlassen und das mit deinem Partner absprechen. Ich hab auch schon eine Liste, wobei ich festgestellt habe, das ich mich schwer bei Jungennamen anstelle, weil ich Mädchennamen auf anhieb schneller schön finde. Bei Mädchenamen hab ich in 30 min 3, 4 Namen gefunden. Bei den Jungennamen habe ich fast 2 h gesucht bis ich 3, 4 Namen zusammen hatte, die mir UND meinem Partner gefallen.

Beitrag von jette2110 27.12.09 - 22:42 Uhr

da hast du recht, bei unserer tochter hatten wir den Namen sehr schnell, auch jetzt, wenn es ein Mädchen geworden wäre hätten wir schon einen, nur beim Jungen fällt es mehr als schwer...

Beitrag von mami2000-2009-2010 27.12.09 - 22:40 Uhr

Alle sind meiner meinung nach geschmacksache - eher nordisch oder skandinavisch, nicht? mindestens klingen sie so. käme für uns nicht in frage, aber jedem das seine. wenn diese namen eure herkunft unterstreichen - warum nicht, klingen tun sie schon schön.

von allen ist tristan mein favorit, war auch bei uns auf der liste, sollten wir einen jungen bekommen. nur aber wird es ein mädel, also nix mit tristan:-))

Beitrag von prussian_lady 27.12.09 - 22:40 Uhr

Was hälst Du von Bjarne, das finde ich toll. Die anderen sind nicht ganz so mein Fall!

Beitrag von jette2110 27.12.09 - 22:44 Uhr

finde ich auch sehr schön, aber mein Mann leider nicht...

Beitrag von hundemutti 27.12.09 - 22:43 Uhr

hallo

janne: für mich ein mädchenname

jarla: mädchenname

joost: hört sich an wie ein bauer

jaarne: hm nicht so hübsch

lenn : ok

tomke: mädchenname ganz sicher

tristan: klingt trist,traurig und düster

sverre: brrrrrrrrrr mag ich garnicht.

maximilian: sehr hübsch

was hälst du von jonte das ist doch auch ein bischen skandinavisch?passt zu deinem geschmack und ist süss.

Beitrag von hundemutti 27.12.09 - 22:53 Uhr

na da ich aus norwegen komme, mal ein paar skandinavische namen, die gebräuchlich sind.

björna: nicht bjarne

björn

oystein

stian

laurits

Beitrag von carrie1980 27.12.09 - 22:43 Uhr

Huhu,

also ich mag nordische Namen an sich ja ganz gern - ich geb mal meine Meinung zu deinen Vorschlägen ab :

Janne - finde ich sehr mädchenhaft und gefällt mir daher nicht so gut

Jarla - noch schlimmer - 100%Mädchen in meinen Ohren

Joost - super!! Der ist sehr schön!

Jaarne - wenn dann mit 1 A (finde diesen neuen Trend äußerst seltsam...Neele etc.. was soll das??)

Lenn - kenne ich einen find ich aber nicht so schön...

Tomke - schrecklich!!

Tristan - kenne ich auch einen finde ich nicht schön

Sverre - zu sehr Wickie...;-)

Ich mag Joost - da kenne ich einen ganz süßen aus Holland *g*..

LG Carrie

Beitrag von niki1412 27.12.09 - 23:02 Uhr

Hallo!

Janne, Jarla sind Mädchennamen in meinen Ohren.
Von Deiner Auswahl gefällt mir Jaarne (Jarne) und Tristan ganz gut. Jarno gefiele mir auch! Lenn ist für mich nur eine Abkürzung, da würde ich Lennard nehmen.
Thies, Arvid, Thorben find ich auch nicht übel (auch wenn Du gar nicht danach gefragt hast).

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von tinkiewinkie76 28.12.09 - 07:44 Uhr

Hi,

Also,ich finde,es sind tolle,aussergewöhnliche namen,die man nicht so oft hört!
Was hälst du denn von Merlin?? So heisst unser kleiner,und alle sind bezaubert von der kleine#freu

LG Angie und #baby 22 SSW

Beitrag von andrea0815 28.12.09 - 07:59 Uhr

Hallo,

also ich finde alle Namen nicht schön aber das ist natürlich geschmacksache. wenn sie euch gefallen dann passt das ja

Lg
Andrea