Kann mir jemand helfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen-83 28.12.09 - 00:21 Uhr

Hallo ihr lieben.
Ich bin mal wieder hellwach und das mit dem schlafen klappt nicht.. #aerger

Hab da mal ne frage.. Ab wann hat man den milch in der brust? Viele sagen immer es würde schon ein bisschen aus der warze laufen, aber ich bin jetzt in der 36 ssw und ich hab da meiner nach immer noch nix, selbst wenn ich drücke passiert nix..

Hab jetzt ein bisschen angst das ich vllt gar nicht stillen kann:-(

Glg #stern mit mia..

Beitrag von bienemaja81 28.12.09 - 00:28 Uhr

Guten Abend du Nachtschwärmer,

hatte rein gar nichts bis zur Entbindung meiner 1. Tochter und dann noch KS, ab dem 5. Tag konnte ich voll stillen.

Mache Dir bitte nicht so viele Gedanken, wenn Du dich selbst unter Druck setzt, kann es sein, dass nicht genügend Milch produziert wird.

Am besten gar nicht drüber nachdenken, die Natur regelt es meist von allein (ich weiß, leicht gesagt)

LG Diana ;-)

Beitrag von itsallaboutme 28.12.09 - 00:32 Uhr

Das hat nichts zu bedeuten nur weil da jetzt noch nichts raus kommt.. es ist immer noch was anderes wenn dein Baby dran saugt oder du drückst :) Du hast ganz sicher schon Milch und bist auch in der lage dein Baby zu stillen wenn dir dannach ist.
So nebenbei bin in der 35 ssw und bei mir ist auch noch nichts zu sehen wenn ich da rümdrücke #hicks
das ist bei jeder schwangerschaft anders..
aber kein grund zur sorge :-)#stern

Beitrag von waffelchen 28.12.09 - 00:37 Uhr

Ich hab auch noch keine Vormilch
Das kommt schon noch