fg und jetzt wieder schwanger

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von jasi21ausboenen 28.12.09 - 07:34 Uhr

ich habe samstag und sonntag zart rosa getestet.

nun habe ich angst das wir wieder eine Fg erleiden.

hatte die ausschabung am 21.11 und am 27.11 hatte ich schon meine mens.

(war in der 6ssw)

wer hatte das glück und es war alles in ordnung.



Beitrag von grisa 28.12.09 - 13:37 Uhr

Glückwunsch,
so schnell bist du wieder schwanger geworden? Wow.
Hat dein Arzt gesagt du darfst sofort wieder anfangen?
Ich hatte am 10.12. eine fg in der 6SSW ohne AS und soll nun 2monate die Pille nehmen.#kratz


LG Sandra

Beitrag von bonita2708 28.12.09 - 21:33 Uhr

Hallo, ich hatte am 12.12 eine Fg ohne AS. Soll jetzt einen Zyklus abwarten. Aber KEINE Pille nehmen sondern mit Kondomen verhüten!! Versteh ich nicht warum du für 2 Monate wieder die Pille nehmen sollst????? Da verwirrst du doch wieder deinen Zyklus.
Ich würds nicht machen sondern nur mit Gummi!!

Viel Glück,

Lg Dani und #stern chen

Beitrag von grisa 28.12.09 - 23:01 Uhr

Problemchen ist das ich meine mens nie von selber bekomme und auch nur selten einen ES habe, drum meinte sie lieber die Pille sonst muss ich wahrscheinlich ewig warten.
Die Fä meinte auch die Pille räumt alles auf und sortiert es wieder.... #gruebel

LG Sandra

Beitrag von bonita2708 29.12.09 - 08:55 Uhr

Soweit ich weiss gibts auch andere Tabletten die das regeln aber nicht verhütend wirken. Aber naja die ärztin sollte schon wissen was sie tut.
Ich werden heute mal Menschen besprechungstermin beim Fa ausmachen.
Hab gestern ziemlich viel gelesen übers schwanger werden nach der fg. Viele meinten sie üben gleich ohne pause weiter denn der Körper weiß e wann Dr wieder bereit ist für eine Schwangerschaft. Macht für mich Sinn. Denn er weiß ja auch wenn er von allein abbechen muss. Und früher haben die Frauen oft gar nicht gewusst das sie ne fg hatten
naja wie auch immer werden das alles mit ihm bequatschen.


Lg

Beitrag von lichtblick10 01.01.10 - 22:48 Uhr

und ? was hat die Ärztin gesagt ???

Beitrag von bonita2708 01.01.10 - 23:53 Uhr

Hallo,leider weiß ich noch immer nichts da er leider im Urlaub ist. Werde aber am Montag gleich mal anrufen. Was machst du jetzt? Ich denke wir werden ab nächster Woche wieder loslegen und es draufan kommen lassen.
Lg

Beitrag von lichtblick10 02.01.10 - 21:10 Uhr

Hallo, wir warten jetzt erst mal ab, bis meine Periode wieder kommt. Hab ja auch keine Ahnung, wie lange der Zyklus jetzt ist nach der FG. Vielleicht ist er ja länger, weil es kein normaler Zyklus ist sondern eine FG-Abblutung ? Aber nach der nächsten Mens wollen wir es wieder wagen. Denke jetzt gleich wäre mir zu früh, habe auch noch kein Ergebnis, wie die Hormone jetzt sind und so. Bischen Erholung (psychisch und physisch) tut mir sicher noch gut.

Viel Glück, ich drück euch die Daumen !

Beitrag von rockygirl 28.12.09 - 14:49 Uhr

Hi,

bist du dir sicher, dass es nicht rest-HCG ist? Das ist ziemlich schnell, oder?

Wenn du sicher bist ss zu sein, dann wirf die Ängste über Bord und schau positiv in die Zukunft.

Alles Gute rockygirl

Beitrag von jasi21ausboenen 28.12.09 - 15:42 Uhr

rest hcg ist es nicht denn ich habe am 22. 24 ein test gemacht und die waren blüten weiß. erst ab dem 26.könnte ich hauch rosa den zweiten strich erkennen und mit clearblue habe ich auch getestet und er zeigte schwanger mit 1-2 also 3/4ssw

mens hatte ich eine woche nach der ausschabung.AS gehabt am 21.11 und am 27.bekam ich die mens

Beitrag von schwangeremama 28.12.09 - 14:55 Uhr

hi,

herzlichen glückwunsch erstmal.

Also ich hatte im Febraur 2007 die erste FG und im Januar 2008 die Zweite. Genauer gesagt am 21.01.2008, diagnostiziert wurde sie am 5.02.2008, da ich vorher schon blutungen hatte und beim arzt war und wöchentlich wieder kommen sollte, hatte er dann am 5.2. nochmal ultraschall gemacht und festgestellt das alles weg war. wiededr schwanger geworden bin ich am 7.2.2008, das weiß ich so genau weil das der einzige Tag war an dem mein ex mann und ich niedlich waren, und es hat geklappt. am 24.10.2008 habe ich dann meine gesunde Tochter zur welt gebracht.

Also, kopf hoch und viel Glück.

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von diana128 29.12.09 - 08:31 Uhr

Hi,

na das hört sich doch ganz nach einer erneuten SS an. #freu

Und Dein ZB sieht auch echt klasse aus. #klee

LG Diana

Beitrag von blonderengel20 01.01.10 - 16:05 Uhr

Hy hatte auch am 21.11.09 eine FG 17ssw nun habe ich noch immer keine blutungen.man ich hoff so sehr das es gleich wieder geklappt hat naja abwarten auf den nächsten FA termin.Aber für mich wär das eher a wunder i glaub no net dran so sehr ichs mir auch wünsche.

Lg ricarda mit #stern 11ssw und #stern laura-sophia 17ssw

viel glück #liebdrueck