Krank....was nun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecke212 28.12.09 - 08:38 Uhr

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

Habe seit Samstag Fieber mit Hals -und Schluckbeschwerden. Das Fieber ist wieder fast weg,jedoch die Hals und Schluckbeschwerden sind immer noch so schlimm. Trinke schon den ganzen Tag Kamilletee mit Honig. kennt jemand von euch noch ein anderes Hausmittel....oder muss ich einen Arzt aufsuchen??

DAnke für euren Rat!!

Schnecke 9Woche

Beitrag von baby.2010 28.12.09 - 08:39 Uhr

heisse milch mit honig! (kamillentee mit honig kenn ich gar net...)

mithin aus apotheke die lutschtabletten isla moos,sind ganz gut,schmecken nicht so kac***,und erlaubt in SS.

gute besserung!!!!:-)

Beitrag von nana13 28.12.09 - 08:41 Uhr

salzwasser gurgeln
salbeitee oder bonbons
zwibelwickel
den hals warm halten mit einem schal.
gute besserung
nana26ssw

Beitrag von annimi 28.12.09 - 08:41 Uhr

anis lutschen und trinken... bin aucvh seid heiligabend krank aber es wird besser ;) glg

Beitrag von annimi 28.12.09 - 08:48 Uhr

sorry salbei meine ich..