Frage zu "Mädchen und Jungs machen" :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mick68 28.12.09 - 08:40 Uhr

hi,

erst mal hoffe ich, dass alle die feiertage gut überstanden haben :-)
ich hab letztes wochenende so darüber nachgedacht, ob man wirklich jungs nur am ES-tag oder einen tag danach machen kann #kratz

ich meine, alle schreiben immer, dass, wenn man sex vor dem ES hat, es meist ein mädchen wird, weil diese kleinen dingerchen länger durchhalten bzw. überleben.

hat eine von euch andere erfahrungen? :-D

lg mick

Beitrag von 130708 28.12.09 - 08:42 Uhr

guten morgen

wir hatten genau an es tag sex und ich bekomme trotzdem ein mädchen..
also ich glaube ansowas nicht
denke es ist zufall ob junge oder mädchen..

lg jenny + emily 17mon. + vivien 19ssw

Beitrag von nana13 28.12.09 - 08:45 Uhr

Hi,

Die warscheinlich keit ist ein wenig höher für ein mädchen ein paartage vor eisprung sex zu haben.
bei einem junge ist die warscheinlich keit grösser sehr nahe bei eisprung sex zuhaben.

aber es ist keine garanti dafür.

wir hatten zuletzt 6tage vor eisprung sex dan war mein mann länger weg.
hatte gar nicht gedacht das es geklappt hat, war eine sehr schöne überraschung.
und so wie es aussieht wird es ein junge.

lg nana

Beitrag von kainis 28.12.09 - 08:45 Uhr

Ich hatte nie am ES-Tag Sex und habe schon eine Tochter und bekomme auch wieder eine. Bei mir stimmts, aber eine Bekannte (führte auch ZB) hatte mehrere Tage vor dem ES Sex und es wurde mal wieder (der 3.) ein Junge.

Du musst auch daran denken, das der Mann das Geschlecht festlegt...
Manche Männer "können" nur Mädchen oder nur Jungen. Das Sperma mancher Männer ist sehr ausgeglichen und die Theorie kommt hin...

Alles eine Frage der Technik (Mechanik) #rofl

Beitrag von kate1 28.12.09 - 08:51 Uhr

Guten morgen, ich hatte am Tag des ES #sex und wir bekommen einen Jungen, meine Freundin hatte davor #sex und sie bekommt auch ein Jungen obwohl bei ihr eher Mädchen stand. Ich denke das ist Zufall !
LG Kate

Beitrag von amri2405 28.12.09 - 09:32 Uhr

Hallo,

wir hatten einen Tag vorm ES #sex und so wie es aussieht wird es wohl eine Püppi.

Ich habe mir auch ne Püppi gewünscht und war aufgrund der ganzen Theorien auch eher der Meinung einen Jungen zu bekommen. Als es dann soweit war und wir gesagt haben, wir wollen jetzt ein Baby, war es mir egal ob Junge oder Mädchen.

Gruss
amri

Beitrag von wetterleuchten 28.12.09 - 09:44 Uhr

stimmt nicht!!!

wir hatten sex 6 Tage (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) vor es, danach nicht mehr (hat sich halt so ergeben) und ich habe diesen monat in gedanken schon abgeschrieben - und dann - sieh mal, positiv getestet!! ich hätt auch gedacht, dass es ein mädel wird - bei nem soooooooo frühen GV, aber nein, ist ein Junge geworden, ist putzmnuter und heute schon 11,5 monate alt:-))

lg

Beitrag von wetterleuchten 28.12.09 - 09:46 Uhr

ach ja, und noch -

jetzt hatten wir genau am ES sex, und laut outing bekommen wir jetzt ein mädchen!!!!!!!

lg

Beitrag von kiki.08 28.12.09 - 10:16 Uhr

Wir hatten auch genau am Tag des ES #sex und bekommen ein Mädel....

Beitrag von kibitz 28.12.09 - 10:31 Uhr

Wir hatten genau am ES #sex und bekommen einen Jungen.