Stillrythmus

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von krisi79 28.12.09 - 09:22 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unser Mika ist jetzt 4 Wochen und macht sich super. Ich stille voll und der Herr wiegt schon (letzte Woche) 6,3 Kilo. Heißt also dass er satt wird #rofl

Nun kommt er tagsüber immer noch alle 2 Stunden. Ab wann werden die Pausen länger? Habt ihr sonst Tipps? Sollte ich was an meiner Ernährung ändern?

Danke für eure Hilfe.
Liebe Grüße
Krisi+Mika (25.11.09)

Beitrag von lilliana 28.12.09 - 09:28 Uhr

Guten Morgen :-)

solange es euch gut geht brauchst du nichts ändern. Wenn etwas fehlt bekommt du Mangelerscheinungen, nicht dein Kind ;-)

Was die Abstände angeht, so wird es bei manchen mit der Zeit länger, bei manchen auch nicht. Wann und wie ist komplett verschieden.

Beim Gewicht solltest du beachten, dass Stillkinder eine andere Gewichtskurve haben als Flaschenkinder. Ich war auch erst total verwundert wie viel und schnell meine Tochter zugenommen hat, aber irgendwann wurde es dann viel weniger.

LG