Schlaf.....wir brauchen schlaf!!!!! wichtig!!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von xkaya 28.12.09 - 09:39 Uhr

hallo,
meine mucki ist heute 6 wochen alt u seit ca einer woche geht gar nichts mehr was das schlafen angeht. sie trinkt normalerweise alle 3, selten alle 4 std.danach ist nicht mehr an schlaf zu denken.
natürlich werden ihre wachphasen länger, aber wir bekommen sie nur noch sehr schlecht zum schlafen.
sie hat vor 1,5 std. getrunken u es geht gar nichts mehr. habe sie versucht in ihre wiege zu legen, seite, bauch, rücken, aber da war das gkreische groß...mmentan liegt sie in meinen armen, ist ruhig, gähnt, lässt aber den schlaf nicht zu.....
was ann ich noch versuchen, ausser bei schlechtem wetter eine runde um block zu gehen ;)

Beitrag von nami8277 28.12.09 - 10:33 Uhr

wies aussieht hat dein baby den ersten schub, da kannst du nicht viel machen.

ein tip der vielleicht helfen KÖNNTE

pucken, auf den arm und das kind zur seite drehen und etwas schunkeln. dabei ist meiner immer binnen 10 min eingeschlafen

Beitrag von putput 28.12.09 - 11:49 Uhr

Ich würde es auch mal mit Pucken versuchen. Ich hielt das immer für großen Quatsch. Aber bei uns hat es super funktioniert und ich habe fast 5 Monate lang gepuckt.

LG putput

Beitrag von rmwib 28.12.09 - 12:25 Uhr

Umhertragen oder rausgehen.

Beitrag von thiui 28.12.09 - 12:43 Uhr

am besten in den kiwa legen und an die frische luft gehen.

lg, siiri!

Beitrag von mavios 29.12.09 - 10:46 Uhr

Hallo!

Probiert es mal mit einem Tragetuch oder einer Trage (z.B. Marsupi plus), darin schläft meine Maya immer gut, selbst wenn nichts anderes geht.

Und ansonsten: Dunkelheit, evtl. Tuch über die Augen, Hüpfball

LG