Einfach traurig, doch negativ!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kessi30 28.12.09 - 09:58 Uhr

Hallo,
bin einfach nur traurig, nachdem ich am Samstag eine schwache 2te Linie auf dem SST hatte ist heute morgen bei der Ärztin das Ergebniss doch negativ gewesen#heul
Ich kann es noch nicht glauben. Das war jetzt die 2te negative ICSI und ich weiß gerade nicht wohin mit meinen Gefühlen.
Da hält man Samstag einen Test in der Hand mit einer schwachen zweiten Linie und Montags ist man schon wieder ganz hart auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Die Ärztin meinte das kommt schon vor, wenn es sich nicht weiterentwickelt dann kommen schon mal solche Ergenisse zustande. Aber warum immer ich?#schock
Trotz allem drücke ich allen die weiter am hibbeln sind ganz fest die Daumen!!! und wünsche ihnen mehr Glück als ich es hatte.
LG
Kessi#herzlich#klee#herzlich

Beitrag von alexandraundtom 28.12.09 - 10:12 Uhr

Hallo Kessi,

ich möchte dir auf diesem Weg einfach nur sagen, daß es mir unendlich Leid tut...
Schon die 2. Icsi, sooo viel Kraft und dann doch ein negativ das ist bestimmt nicht leicht!
Trotz allem darf man aber nicht vergessen nach einer gewissen Trauerphase wieder aufzustehen und nach vorne zu blicken! Dafür wünsche ich Dir ganz viel Kraft!!!
Liebe Grüsse Alexandra (Icsi im Januar 2010)

Beitrag von kessi30 28.12.09 - 13:59 Uhr

Hallo Alexandra,
vielen Dank für deine lieben Worte!!!
Ja du hast Recht aufgeben tun wir nicht!!! Also alle Kraft für 2010!!!
Auch wir werden es noch schaffen, für dieses Jahr reichen die Enttäuschungen schließlich nach 4 IUI´s und 2 negativen ICSI´s. Kann also nur besser werden.
LG
Kessi#liebdrueck

Beitrag von inoola 28.12.09 - 10:13 Uhr

#liebdrueck *töst*

lg Inoo

Beitrag von milie 28.12.09 - 11:01 Uhr

Hallo Kessi,

bin gerade am "nachlesen", da ich ein paar Tage Forumspause hatte ;-)
Ich hab sooo mitgefiebert und war mir sicher, dass ein fettes POSITIV kommt. Es tut mir sehr leid... :-(
Heul Dich aus, lass Deine Gefühle raus und mach Platz für neuen Mut und neue Hoffnung...
Freu Dich auf 2010, nimm das Schöne mit ins neue Jahr und laß´ die negativen Erfahrungen zurück.
Ich weiß, das ist alles leichter gesagt als getan...aber einen Versuch ist es wert.

Herzlichst milie

Beitrag von kessi30 28.12.09 - 13:57 Uhr

Danke Milie,
danke das du mir die Daumen gedrückt hast. Leider hat es nicht sollen sein.
Daher auf ins neue Jahr und ich weiß schon mal was ich mir an Sylvester wünsche!!!#fest#pro#schwanger
LG
Kessi