Junis 2007--seit Ihr da???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annett2904 28.12.09 - 10:00 Uhr

Hallo,
wie gehts Euch und Euren Zwergen?
Was können sie denn schon alles?

Unser Justus wurde am 26.06.200t geboren und ist ein Wildfang,am liebsten nur toben:-D
Seit ca.3 Wochen fängt er so richtig an zu erzählen.3 Wortsätze sind kein Problem mehr#huepf,vorher hat er nur ganz wenig erzählt-da ist wohl ein Knoten geplatzt!
Morgens bekommt er noch eine Beba Pulle,da besteht er richtig drauf#schein
Ansonsten ißt er alles was es so gibt.
Seit 1 Monat liegt er im großen Bett und ist ziemlich stolz,seitdem schläft er bis 8 Uhr-vorher so gegen 6 Uhr.
Auf Töpfchen geht er sehr ungern und nur mit Widerwillen.
Aber wenn ichs dann mal geschaftt habe,macht er Pipi rein:-D

Kleidergröße so 98

Wie schauts bei Euch aus???
LG.Annett

Beitrag von skadi_murmel 28.12.09 - 10:12 Uhr

Hallo,

meine Tia ist am 20.06.2007 geboren und auch ein Wildfang und sie weiß genau was sie will.

Sie redet wie ein Wasserfall, da wünscht man sich manchmal den berühmten Knopf um mal 5 Minuten Ruhe zu haben.:-p

Sie isst alles mit, was wir auch essen und am liebsten richtig deftig. Sie schläft schon seit ca. 3 Monaten in ihrem großen Bett und ist mächtig stolz, dass sie nun ein großes Mädchen ist.

Tagsüber ist sie trocken, nur nachts hat sie immer noch eine sehr volle Windel.

Auch wir haben im Moment die Kleidergröße 98.

Ach wie die Zeit vergeht. Mir ist es wie gestern als sie das erste Mal in meinem Arm lag.#verliebt

So nun Schluss mit der Sentimentalität. Bin gespannt auf noch mehr Antworten.

Gruß
Skadi und Tia die jetzt zu Oma fahren.

Beitrag von schildi77 28.12.09 - 11:52 Uhr

Hallo,

mein Louis *05.06.07* möchte auch nur toben #schein Er geht seit er ein Jahr ist, in die Kita. Zur Zeit singt er die Weihnachtslieder rauf und runter...Wir finden das ganz toll #verliebt So richtig mit dem Sprechen ging das auch erst im Sommer los und jetzt quasselt er halt alles nach :-p

Seitdem Sommer ist er tagsüber trocken. Nachts ist die Windel seit paar Tagen trocken, aber zur Sicherheit lass ich das Ding noch drum.

Louis schläft noch in seinem kleinen Bettchen...reicht auch noch. Seine Stunde Mittagsschlaf muss auch noch sein !

Seit einem monat hat er ganz dolle mit Wachstumsschmerzen in der Nacht zu kämpfen :-( Aber denke, das geht jetzt wieder.

Louis ist etwa 92cm und 13 kilo (Kleidergröße 92, Schuhgröße 23-24)

Sein Lieblingsspielzeug ist z.Z. die Holzeisenbahn (Papa is auch Eisenbahner )

VG, Sandra

Beitrag von thalia72 28.12.09 - 12:49 Uhr

Hi,
unser Justus wurde am 17.06.07 geboren.

Auch er ist ein Wildfang und ständig in Bewegung.
Momentan spielt er gerne "Handwerker", er hat eine Werkbank vom Christkind bekommen.

Sein Lieblingsbuch ist der Grüffelo, den er auch so gut wie auswendig kennt. Sprechen kann er und auch singen und das ohne Unterbrechung.

Töpfchen und Kloaufsatz sind zwar vorhanden, interessieren ihn aber nicht die Bohne. Das sehe ich gelassen, bis jetzt hat er sich immer altersgemäß entwickelt, das wird er in dem Fall auch tun.

Er geht seit September in den Kindergarten (bzw. Krippe) und hat dort auch seinen Spaß.

Er schläft nach wie vor bei uns im Schlafzimmer, entweder in seinem Bett oder bei uns. Die Tage werden wir ihn ausquartieren und er "darf" in seinem Zimmer schlafen. Bis jetzt findet er die Idee auch noch gut, mal sehen wie er sie findet, wenn wir sein Bett dann umziehen. Ein Gitterbett.
Momentan schläft er bis ca. 8.30h. Wann er abends ins Bett geht (zw. 20-22h) hängt von seinem Mittagsschläfchen ab, das wir aber immer häufiger ausfallen lassen.

Seine Milch trinkt er aus der Flasche, und das auf dem Schoß im Bett mit sämtlichen Schmusetieren, Decken und Kissen bestückt. Da er noch nie geschnullert hat, befriedigt er so wohl sein Saugbedürfnis. Beim Essen wird er langsam mäkelig.

Trotzen kann er auch schon richtig gut.

vlg tina + justus (den der Papa gerade zur Oma gebracht hat)

Beitrag von sille1706 28.12.09 - 14:00 Uhr

Hey,

Luisa ist zwar vom 19.Mai 2007, aber ich reihe mich einfach mal ein...#schein

Durchschlafen tut sie seit sie 5 Wochen alt ist...#huepf
Sie isst alles was auf den Tisch kommt... Liebend gerne Obst und gemüse, was mich natürlich seeehhhhr freut...

Luisa quatscht wie sonst was... So mal für 5Minütchen abstellen wär echt supi...;-)

Sie hat seit 9 Monaten eine kleien Schwester und macht sich als grosse Schwester ziemlich gut...

Im August gehts ab in den Kindergarten, bis jetzt gehen wir in die Spielgruppe und zum Kinderturnen, wo sie schon ziemlich viele Freunde gefunden hat....

Mit der Toilette klappts mal, mal nicht... Wir warten noch darauf das der Knoten platzt...

Kleidergrösse 98 ist momentan optimal, allerdings in Hosen erst 92...

Ihr Lieblingsspielzeug ist ihre Puppe Mimi (Baby born), die das Christkind gebracht hat... Und alles was mit Lego Duplo zu tun hat...


VlG Sille

Beitrag von morla29 28.12.09 - 21:05 Uhr

Hallo,

Christina ist am 04.06.07 geboren und hat eine große Schwester. Und im April bekommt sie auch noch eine kleine Schwester. Sie wird also Sandwich-Kind.

Momentan ist sie sehr anhänglich, weil sie letzte Woche krank war, uns sich bereits bei uns viel ums Baby dreht.

Nachdem sie bei der U7 beim Sprechen "durchgefallen" ist, quasselt sie jetzt alles und singt und zählt und zeigt mir die Farben.

Mit dem Sauberwerden wirds wohl noch ein bisschen dauern. Sie geht mal und mal nicht. Aber ich mach mir da keinen Stress, das hab ich bei meiner großen gemacht, und diesmal geh ich entspannter an die Sache ran.

Ansonsten spielt sie gerne mit ihrer großen Schwester auch deren Spiele, baut sehr gerne mit Duplosteinen und mit dem Kaufladen, den beide zu Weihnachten bekommen haben.

Sie kann sich auch sehr gut allein beschäftigen, bis zu zwei Stunden in ihrem Zimmer. Sie wird im September ein KiGa-Kind, sagt aber jetzt schon, dass sie da NICHT hin will.

Sie isst alles und sehr reichlich, wiegt aber bei 92 cm grad mal 12 kg. Sie trägt Oberteile 92, Hosen 86 und man sieht jede Rippe.

Leider streiten die Mädels momentan etwas viel. Das ist sehr anstrengend. Im Januar bekommt sie ein großes Bett, weil das Baby dann das Gitterbett braucht.

Momentan "darf" sie ausschlafen, weil die große nicht in den KiGa muss. Sie schläft dann von 19 Uhr bis 7.30 Uhr. Mittagsschlaf hat sie seit Juli abgeschafft.

Viele Grüß
morla
mit zwei Mädels (4 und 2,5) und einem Mädel im Bauch 26. ssw