schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von love4dav 28.12.09 - 10:01 Uhr

Hallo,

ich habe immer einen sehr unregelmäßigen Zyklus von 28-36 Tagen.
Meinen ES kann ich aber sehr genau bestimmen, da ich merke wie sich der Schleim verändert und ich dann immer ein Ziehen spüre.

Meine letzte Menstruation hatte ich vom 30.11. - 04.12. Mein ES war am 20.12.

Genau am Tag des ES hatte ich GS.

Nun hab ich seit diesem Tag ein ziehen im Unterleib. Mal rechts, mal links. Fühlt sich eigentlich so an, wie das Ziehen das ich ein paar Tage vor meiner Mens habe. Meine Brüste sind auch empfindlicher als sonst.

Seit gestern habe ich nun eine ganz leichte Schmierblutung (nicht wirklich Blut aber so ca. 2x am Tag kommt so bräunlicher Schleim wenn ich auf die Toilette gehe). Sowas hatte ich noch nie.

Heute morgen war mir übel. Nicht so arg, dass ich mich übergeben hätte, aber übel eben.

Was meint ihr, könnten das Anzeichen einer SS sein? Ich weiß auch nicht ab wann ich testen kann, da mein Zyklus eben sehr unregelmäßig ist.

Viele Grüße
Ela

Beitrag von meinliebes 28.12.09 - 11:02 Uhr

Guten Morgen
Testen kannst Du 14-16 Tage nach ES
LG Kati

Beitrag von love4dav 29.12.09 - 09:50 Uhr

Guten Morgen Kati,

Danke für deine Antwort.

Wenn nur das warten nicht so schwer wär und es einem wie eine Ewigkeit vorkommt.

Habe auch mal Tom Doc nach seiner Meinung gefragt. Er meinte das Datum wär nicht optimal aber die Anzeichen könnten für eine SS sprechen. Ich soll am 01.01. mal testen.

LG Ela