Steißbein Schmerzen und überfällig ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitcat01 28.12.09 - 10:25 Uhr

HI!
Bitte helft mir- ich weiß echt nicht ob es SS Anzeichen sind oder mein Körper verrückt spielt.
Wir sind nun schon im 13ÜZ. und mittlerweile hat sich mein Zyklus eigentlich auf 30/31 Tage eingependelt.
Nur dieses mal ist alles anders:
Ich war genau um ES-Termin krank (mit Erkältung /Husten). Normallerweise spür ich meinen Es schon durch ein längeres Stechen. Diesmal hab ich nur am Abend ein kurzes Stechen wahrgenommen. Keine Ahnung ob es wirklich ES war.
GV hatten wir genau an diesem Tag.

Ab 1Wo nach vermuteten ES habe ich höllische Steißbein Schmerzen. Sowas hatte ich vorher noch nie! Bin aber nicht gefallen od.ähnliches. Kreuzschmerzen sind es keine eben Steißbein. Aber wodurch kann das kommen?
Das geht nun seit 10 Tagen so.
Bin heute bei Zyklustag 35 und auch keine Regel in Sicht. Meine Brüste sind seit 4/5 Tagen etwas empfindlicher.

Könnten das gute Zeichen sein? Oder kann sich der ES durch ne Erkältung gleich verschieben? Hab keine Antibiotika genommen.

Hatte schon mal wer Steißbeinschmerzen sooo früh???

Hab leider keine Tests daheim und komm erst am Mi zum Kaufen.

Danke für Tips
lg
kitcat01

Beitrag von kitcat01 28.12.09 - 11:44 Uhr

...niemand da der einen Tipp hat??