Femtest

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 27505 28.12.09 - 10:44 Uhr

Hallo!
Habe gerade einen Femtest gemacht. Eigentlich soll ich erst morgen testen. Erst war garnichts zu sehen. Jetzt ist ein Hauch von einer Linie da. Ich trau mich nicht mich zu freuen, und habe auch schon gerade mächtig geheult, weil die "zweite" Liene erst nicht zu sehen war.Ich wünsche es mir so sehr.

Beitrag von stina27 28.12.09 - 11:24 Uhr

Mach doch mal ein Foto!!!

Beitrag von molly78 28.12.09 - 15:09 Uhr

Nach welcher Zeit ist denn die 2. Linie aufgetaucht?

Ich habe eine Geschichte zum Femtest:

Bei unserer 1. IVF habe ich an TF+10 einen Cearblue benutzt, Ergebnis: positiv!

Dann am Tag des BT habe ich morgens einen Femtest gemacht, der war negativ, BT-Ergebnis am selben Tag war ein HCG von 292!!!

Wünsche Dir viel Glück,

LG Molly