harter Bauch und stechende Schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muellerin 28.12.09 - 10:53 Uhr

Guten Morgen!
Ich hatte über die Weihnachtsfeiertage immer wieder mal (4 - 6 mal am Tag) einen steinharten Bauch und schwer beschreibbare stechende Schmerzen... so als wollte unser Sohnemann schon mal einen Fuß durch den Muttermund schieben. Bin Ende der 25. SSW.... das wäre also noch deutlich zu früh. Kennt sich jemand aus?
Danke und einen schönen Tag, muellerin

Beitrag von sihf811 28.12.09 - 11:02 Uhr

Morgen Muellerin,

ich würde vorsichtshalber mal zu Arzt gehen. Ich hatte das auch so ähnlich und bei mir waren es vorzeitige Wehen #zitter

LG Simone

Beitrag von saphi20306 28.12.09 - 11:02 Uhr

Hallo Muellerin,

also laut meiner FÄ, sind 15-20 Kontraktionen pro Tag normal. Ich hab seit Anfang Dezember frühzeitige Wehen und bei mir war es so das die Kontraktionnen (Wehen) erst wieder nachgelassen haben wenn ich mich hingelegt oder hingestzt habe außerdem traten sie auf bei jeder kleinen Anstrengung (bücken, länger als 10 Minuten laufen oder so).

Aber wenn Du unsicher bist dann lass es lieber kontrolieren.

LG
Saphi

Beitrag von psa 28.12.09 - 11:16 Uhr

Hallo Muellerin,

der Thread könnte von mir sein. Mir gehts heut auch sehr bescheiden..ich bin allerdings erst in der 14. SSw. Ich hab auch Ziehen und Stechen, Stechen im Mumu, mein Bauch ist total dick und hart (sehe aus wie im 7. Monat), ein Blähbauch ist es allerdings definitiv nicht, ausserdem bin ich total kurzatmig und hab richtig Angst, dass was nicht stimmt :-( Ich hab ziemlich viel Stress hier auf der Arbeit, normal sind wir zu 6., aber fast alle krank oder Urlaub, bin nun alleine ... :-( Ich hoffe dass das normal und evtl. ein Wachstumsschub ist, Wehen wären noch viel zu früh ...ich hab voll Schiss, am liebsten würde ich gleich zur FÄ rennen... ich drück Dir die Daumen dass alles gut ist bei Dir !

LG
Psa

Beitrag von saphi20306 28.12.09 - 11:23 Uhr

Also bei Dir Psa würde ich sagen, geh zum Arzt ! Weil wenn es so stressig ist, solltest zu zusehen das Du nen bissel zur Ruhe kommst.