Senkwehen - ab wann, wie lange, wie oft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja1971 28.12.09 - 11:21 Uhr

Hallo,
bin zwar zum 2. Mal ss, meine ersten beiden kamen aber schon in der 36. SSW. Somit hatte ich damals keine Senkwehen mitbekommen und wüßte jetzt gerne:

Wie lange hat man denn Senkwehen? Merkt man die immer? Wie häufig am Tag oder in der Stunde kommen die? usw usw.

Danke für Infos. Bin bloß neugierig ;-)

Beitrag von julia253 28.12.09 - 11:25 Uhr

Hallo,
ich hatte wohl gestern welche...
Zumindest sitzt mein Kleiner jetzt tiefer und drückt gelegentlich auf den MuMU.
Fühlte sich an wie Bauchschmerzen, es zog leicht in den Leisten und im Rücken. Der Bauch wurde unregelmäßig hart, tat aber nicht weh.

Man merkt es vor allem daran, dass das Kind tiefer liegt und man mehr Platz an den Rippen hat...

LG Julia + Babyboy (ET-49)

Beitrag von eveningangel 28.12.09 - 11:28 Uhr

Senkwehen empfindet jeder anders wie alle anderen wehen auch, manche haben ein ziehen im unterbauch andere merken nur das der Bauch sich verhärtet. Teilweise zieht es auch im rücken, bis in die Beine.

Sie sind unregelmäßig, mal kommen sie alle 10min dann wieder Stunden oder sogar tage garnicht.

Gruß Nadine