Wie schlaft ihr, wie liegt ihr am besten in der Kugelzeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aaronleni 28.12.09 - 11:27 Uhr

Hallo Ihr lieben ,

ich bin in der 19. SSW habe allerdings schon einen ziemlich großen Bauch und das eigentlich schon von Anfang an.

Zur Zeit nimmt es immer mehr zu, dass ich kaum noch auf dem Bauch liegen kann und auf der Seite tut es dem Bauch gut, aber mir schlafen da immer die Arme ein.

Gelesen habe ich, dass man aus Vorsicht des Kindes ausschließlich auf dem Rücken schlafen soll.... wegen der Nabelschnur, und damit das Baby genug Platz hat.... das kann doch nicht sein, oder?


Würde mich freuen, wenn ihr mir mal eure Meinung schreibt...


Beitrag von miamaus6 28.12.09 - 11:30 Uhr

Also ich kenne es genau andersrum, dass man nicht auf dem Rücken schlafen soll, damit das Kind die Hauptschlagader der Mama nicht abdrückt. Ich kenne am besten auf der linken Seite schlafen, weil da die Versorgung des Babys am besten ist oder dann auf der rechten Seite, Bauch und Rücken nicht mehr. Keine Ahnung in wie weit das nun stimmt.
Liebe Grüße
Katrin mit Bauchschätzel (28SSW)

Beitrag von nachtelfe78 28.12.09 - 11:31 Uhr

Huhu!

Also ich schlafe auf der Seite...wenn ich auf dem Rücken schlafe wache ich auf weil es mir (sorry) kotzschlecht wird neuerdings. Auf der Seite schlafen mir zwar auch die Arme ein, oder mal die Seite an der Hüfte...aber das ist mir allemal lieber als diese Übelkeit...man kann nämlich auch die Hohlvene bei Rückenlage abklemmen und das macht sich dann mit Übelkeit und so bemerkbar...

LG nachtelfe78 25.SSW

Beitrag von erniebird 28.12.09 - 11:32 Uhr

Hey,

also ich bin jetzt in der 21. SSW. Gut ich habe noch nicht viel Bauch und kann hin und wieder ein wenig auf dem Bauch liegen. Aber ich habe mir zu Weihnachten ein Stillkissen gewünscht und bekommen. #paket Damit schlafe ich richtig gut. Es ist sehr lang (ca. 1,90) und stüzt mir so auch den Rücken wenn ich auf der Seite liege.
Vielleicht ist das ja auch was für dich/euch ;-) Das mit nur auf dem Rücken liegen habe ich auch schon gehört, gilt aber glaube ich eher fürs Ende der #schwanger

Lieben Gruß
Birdie

Beitrag von jessica2001 28.12.09 - 11:32 Uhr

Halli hallo,

ich bin auch in der 19.SSW und hab auch schon einen beträchtigen Bauch. Also ich kann nur sagen, das ich seitlich einschlafe. Wo ich mich dann in der Nacht hindrehe, weiss ich ja nicht.
Es kommt aber schon mal vor, das mir morgens bisschen der Bauch weh tut. Hab da meine FÄ gefragt, sie meint das ist gar nicht schlimm.

Also schlaf so, wie es für dich am bequemsten ist. Ich hab mir ein Stillkissen gekauft, ich schieb mir das immer seitlich unter den Bauch, das ist angenehm.

Hoffe, hab dir geholfen.

Lg Susan