totale Erkältung-inhalieren aber womit? Transpulmin Kinder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paris25 28.12.09 - 11:33 Uhr

Hallo!

Ich bin seit gestern total erkälet. Nase ist komplett verstopft und ich bekomme keine Luft.Mache regelmäßig Nasenduschen mit Emser Salz.

Ich wollte gern noch inhalieren. War gestern in der Apotheke und dort haben sie mir Transpulmin für Kinder gegeben. Mit Eukalyptosöl und Kiefernadelöl. Die Apothekerin meinte das kann ich nehmen.

In der PAckungsbeilage wird es nicht empfohlen für Schwangere weil keine Erfahrungen vorliegen.

Was soll ich denn jetzt machen? Gibt es noch was anderes wo ich unbedenklich mit inhalieren kann?

LG

Beitrag von 19082005 28.12.09 - 11:34 Uhr

hallo,

mir wurde empfohlen nur mit Kochsalz oder Meersalz oder mit Kamille zu inhalieren. Wenn Du eine Rotlichtlampe hast setz Dich dreimal am Tag für 15 Minuten davor das löst das ganze.

liebe Grüße Melanie

Beitrag von jackyoo 28.12.09 - 11:37 Uhr

hab das transpulmin auch genommen, hat gut geholfen!
hat mir mein arzt geraten der wirklich total vorsichtig ist.
rotlicht hilft auch gut!
viel trinken nicht vergessen

Beitrag von roeschen79 28.12.09 - 11:52 Uhr

Kochsalzlösung und Kamille, das hat mir ganz gut geholfen, dauert nur soooo lang!

Gute Besserung!
Roeschen

Beitrag von binecz 28.12.09 - 11:57 Uhr

Nasendusche ist schon super!!!

Und dann echt nur inhalieren mit Kamille (oder wenn zu trocken wird Salbei) und Salz.
Aber nicht die Kamille aus den Teebeuteln, sondern die richtige aus der Apotheke. Da sind mehr Öle drin!!!

Beitrag von littlequeen 28.12.09 - 12:12 Uhr

Mir wurde Thymian empfoheln, fand dich auch ganz gut, asonsten Kamille.

Beitrag von junikaefer2010 28.12.09 - 14:14 Uhr

Hallo du.

Ich kann dir da die Kamille gut empfehlen. Hab als erstes auch gedacht, was soll die denn helfen, aber sie hat nen super Dienst erwiesen. Einfach getrocknete Kamille beim Gewürzhändler oder in der Apotheke besorgen und mit Wasser aufbrühen!

Gute Besserung!

LG Filli ;-)

Beitrag von schoenchenfremder 28.12.09 - 15:29 Uhr

Hi.

kauf dir Soledum Balsam Tropfen (es gibt davon auch Hustensaft).
Das Zeug ist spitze!

Engelwurzbalsam hilft auch gut um wieder Luft zu kriegen und pflegt auch gleich die wunde Nase! (onlineshop ingeborg stadelmann bei www.bahnhofapotheke-kempten.de)

Genesungsgrüßle,
schoenchen#klee