scheidenriss und dammriss 3. Grades

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von tina_411 28.12.09 - 12:03 Uhr

Hallo Ihr lieben,
ich habe vor 2 wochen entbunden und bei der geburt durch scheiden- und dammriss sehr viel Blut verloren. Mein Glück war, dass ich eine PDA hatte und direkt genäht werden konnte. Die Fäden haben sichinzwischen aufgelöst, aber sitzen kann ich immer noch sehr schlecht. ging es euch auch so? wie lange wird das noch dauern??

Beitrag von cera83 28.12.09 - 14:25 Uhr

Hallöchen und erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Sonnenschein
also ich hatte auch einen DR3. Leider hatte ich keine PDa und wurde trotzdem direkt im Anschluss genäht...traumhaft sag ich dir.
Bei mir hat es auch gedauert, bis ich sitzen/länger/stehen/liegen/mich richtig bewegen konnte. Ich hatte anfangs einen Sitzkringel bzw. hab mich auf mein Stillkissen gesetzt. Es wurde dann auch immer ein wenig besser und ich glaub nach 3 Wochen konnte ich dann dann auch wieder normal auf dem Sofa sitzen. Und das gehen und stehen ging seitdem auch immer einfacher.
Man kann es pauschal ja leider nicht nicht sagen, weil jeder anders heilt. Hast du evtl. eine Hebamme mit der du darüber sprechen kannst? vielleicht hat sie ja auch etwas homöopathisches für dich. Mir haben Arnica-Globulis gegen die blauen Flecke im Intimbereich gut geholfen. Als diese abgeklungen waren war das Sitzen auch viel angenehmer.
Wünsch dir eine schnelle Heilung :)
Lieben Gruß

Beitrag von canadia.und.baby. 28.12.09 - 22:01 Uhr

Ich hatte einen scheiden/dammriss 2grades und bei mir ist es gerade beim Autofahren noch recht unangenehm.

Bei mir musste es wegen dem Massiven Blutverlust unter Vollnarkose genäht werden.

Meine kurze ist nun 6 Wochen alt!

Hab gedult

Beitrag von curlysue1 29.12.09 - 18:05 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch noch #paket

ich hatte bei meiner 2. Entbindung einen DR3 fast 4.Grades, bei mir ist der Ringmuskel mit gerissen/geschnitten worden, allerdings hatte ich keine PDA wurde dann beim Nähen aber lokal betäubt da ich auch noch ausgeschabt wurde.

Jedenfalls hatte ich beim sitzen keine argen Problem, hatte auch kein Sitzring oder so, allerdings haben sich meine Fäden erst Monate später aufgelöst, aber es waren auch andere wegen des Muskels.

Blos beim Stuhlgang habe ich heute noch Probleme.

Nimm doch mal Arnica Globulis und mach Tanulact Sitzbäder.


LG